Als würde ich „Ja“ sagen, änderte meine Freundin ihr Schicksal

Die Geschichte, wie plötzlich Sie Ihr Schicksal ändern können, indem Sie einmal "Ja" sagen, wo andere "Nein" sagen würden.

Wer träumt nicht von einem Prinzen? Sie hat nicht geträumt. Ihre Geschichte wurde bereits erzählt. Also dachte sie vielleicht an die letzten fünfzehn Jahre.

Ihre erste Ehe war kurz und ihre Liebe noch kürzer. Dies wurde als "Fehler der Jugend" bezeichnet. Konvergierte schnell, zerstreute sich noch schneller. Die zweite Ehe war bürgerlich, aber nicht viel glücklicher. Also mach dich mit uns bekannt. Sie heißt Eve. In Balzacs Alter geht es um sie. Es ist schwierig, sie als schön zu bezeichnen, aber Sie können sie nicht unbedingt als hässliches Mädchen bezeichnen.

Es ist das erste Mal in Spanien. Sie hat nur zwei Wochen. Im Land der ewigen Sonne, der Hitze und der endlosen Strände ist es warm und gemütlich. Sie ist begeistert von dem Land. Sie mag alles: Meer, Luft, Essen und vor allem Menschen. In Spanien gibt es jedoch einen Nachteil: Die Zeit vergeht unaufhaltsam schnell. Und jetzt sind die Koffer schon abgeholt. Morgen Abend wird sie das Flugzeug zuerst in die Wolken bringen (so hat sie sich in diesen zwei Wochen gefühlt), und dann wird sie auf den Boden gesenkt.

Und dieses Land ist grau und kalt, und sein jetziger ziviler Ehemann, der immer unzufrieden und selten nüchtern ist, geht darauf. Aber es wird morgen sein, und heute hat sie noch einen ganzen Abend Zeit. Und sie wird es mit einer Freundin verbringen, die seit mehreren Jahren hier lebt. Einmal fragte derselbe Freund: "Warum verlässt du deinen Ehemann nicht, wenn du mit ihm unzufrieden bist?" „Weil jeder nachfolgende Ehemann schlimmer ist als der vorherige“, antwortete Eve traurig.

Der Abend hat also begonnen. Wo kann ich Spaß haben, laut und mit dem Gefühl, dass Sie jung, schön und glücklich mit dem Leben sind? Das stimmt, in der Disco. Wenn jemand die spanische Nacht nicht kennt, erkläre ich: Hier finden Sie eine Disco für jedes Alter und jeden Geschmack. Eva hatte Spaß und tanzte, als wäre es die letzte Disco in ihrem Leben. Oder vielleicht doch? In ihrer Heimatstadt trinken viele junge Leute Cocktails und tanzen bis zum Morgen.

Unbemerkt gesellte sich ein recht interessanter Gentleman zu unseren fröhlichen Tanzfreunden. Ein Augenzwinkern, ein Lächeln auf den Lippen - ein typischer Südspanier. Es war leicht zu erraten, dass er Eva ansah. In den Augen war kein Licht mehr, sondern eine Flamme. Natürlich half ihnen ein Freund bei der Kommunikation. Sie war amüsiert zu sehen, wie zwei Menschen, die versuchten, Kontakt aufzunehmen, keinen einzigen Satz in einer gemeinsamen Sprache kannten. Der Abend wurde glatt durch die Nacht ersetzt, die durch den Morgen ersetzt wurde. Müde, aber glücklich kehrten sie nach Hause zurück.

Der Spanier ließ Eve immer noch nicht aus den Augen und begeisterte sich offen für ihre Schönheit und ihren Charme. Als Eva die Übersetzung hörte, zuckte sie nur mit den Schultern und lächelte. Sie war nicht an schöne Worte gewöhnt. Als der Spanier hörte, dass Eva morgen gehen würde, war er schockiert, aufgeregt und ... gestand seine Liebe. Es war an der Reihe, verblüfft zu sein und Eva. Den ganzen nächsten Tag verließ er kein einziges Mal ihr Haus. Er wurde nur um eines gebeten: um ihm zu erlauben, den Rest des Tages in der Nähe zu sein. Und sie erlaubte. Diese Offenheit und Durchsetzungskraft erschreckte sie, aber sie konnte einer solchen Aufmerksamkeit nicht gleichgültig gegenüberstehen.

Und am Nachmittag lud er sie zum Essen ein. Und sie begannen schon ohne Freundin, immer mehr mit Gesten und Augen, zu kommunizieren. Sie hatte keinen Zweifel, dass sie in ein Restaurant gingen, aber sie kamen an ... zu seinen Eltern. Die Bekanntschaft war so unerwartet, dass Eva aufhörte, die Essenz dessen zu verstehen, was geschah. Sie erfährt später, dass er sie an diesem Tag seinen Eltern als Braut vorstellte. Später wird sie verstehen, dass er versucht hat, sie zu verstehen, dass er sie ernst nahm. Alles in meinem Kopf durcheinander. Vor zwölf Stunden war sie noch die zivile Frau ihres ungeliebten Mannes, und jetzt ist sie die Braut ...

Es waren noch vier Stunden bis zum Flugzeug. Der Spanier sprach mit ihr über etwas Warmes und Überzeugendes. Er bat sie zu bleiben. Er wusste, dass er sie verlieren würde, wenn sie jetzt ging. Sie können aufgrund unterschiedlicher Sprachen nicht über das Internet oder das Telefon kommunizieren. Er bat sie, ihm zwei Wochen Zeit zu geben, damit Eve ihn besser kenne. Wenn sie sich nach dieser Zeit entschließt zu gehen, wird er ihr ein Ticket kaufen. Und Eva, immer und in allem ernst und vorsichtig, sagte plötzlich: "Ja." Vier Stunden später lag ihr Koffer auf einem Bett in einem der Schlafzimmer seiner Wohnung.

Es ist Zeit, mich mir vorzustellen. Ich bin dieser Freund, der diese Geschichte mitentwickelt hat. Fünf Monate vergingen, ich war weg und sah Eva nicht, und gestern traf ich mich und fragte: "Wie geht es dir? Hast du HIER mehr als du DORT verloren hast?" Und sie antwortete: "Niemand hat mich so behandelt. Ich fühle mich wie eine Königin."

Und da war so viel Wärme und Licht in ihren Augen !!! Hier ist es, Liebe auf Spanisch: kam, sah, verliebte sich.

Loading...