Gefüllte Tintenfische - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker gefüllten Tintenfisch kocht.

Gefüllte Tintenfische - allgemeine Grundsätze und Methoden des Kochens

Dekapoden, Kopffüßer und Tintenfische sind keine Delikatesse auf unserem Tisch. Dies ist nicht nur die Zutat für Meeresfrüchtesalate, sondern auch für gebratene, gedämpfte und sogar gefüllte Gerichte. Das Füllen von Tintenfischen ist einfacher als je zuvor - die Karkasse scheint dafür gemacht zu sein. Die Füllungen können sowohl roh als auch fertig sein. Die Gerichte werden in einer Pfanne oder in einem Ofen zubereitet, bis sie vollständig gekocht sind.

Umweltfreundliche und gesunde Lebensmittel wachsen in freier Wildbahn tief im Meer. Sie zu fangen ist billiger als sie absichtlich anzubauen. Im Industriefang wird Tintenfisch in Pazifik und Atlantik unterteilt. Nach dem Fang werden sie sofort verarbeitet, fast immer direkt auf dem Schiff. Tintenfisch wird nicht mehr als einmal aufgetaut, sonst kann er sich verschlechtern.

Es ist ein so nützliches Produkt, dass es sogar als Seeginseng bezeichnet wird. Es zieht viel besser ein als Fleisch, wirkt beruhigend und verjüngend und hilft bei Männern, die Potenz zu steigern. In Ländern, in denen die Verwendung von Tintenfischen und anderen Meeresfrüchten Tradition hat, sind Magen- und Darmkrankheiten weitaus seltener. Seeungeheuer enthalten viel mehr Nährstoffe als Milch und Fisch, und die enorme Menge an wertvollem Eiweiß gibt den Konkurrenten keine Chance. In Tintenfischfleisch befindet sich Taurin, das das Cholesterin im Blut senkt und den Blutdruck stabilisiert. Die Vitamine E und Selen entfernen die Salze der Schwermetalle. Für Erwachsene, insbesondere für die jüngere Generation, ist ein hoher Jodgehalt sehr wichtig, der die Funktion der Schilddrüse normalisiert.

Gefüllte Tintenfische - Zubereitung von Speisen

Die Grundlage für den Erfolg beim Kochen von gefüllten Tintenfischen ist die Auswahl der richtigen Rohstoffe, dh gefrorene oder in Dosen abgefüllte Kadaver. Auf der Verpackung von Konserven müssen das Verfallsdatum und die Zusammensetzung angegeben werden. Gefrorenes Produkt erfordert viel mehr Aufmerksamkeit. Wenn Sie die Weichtiere auftauen und dann wieder einfrieren, schmeckt das zubereitete Gericht bitter, egal wie schwer Sie es tarnen. Sie können dies feststellen, wenn Sie die Karkasse sorgfältig prüfen. Früher aufgetaut zusammenkleben, frisch gefroren leicht voneinander zu trennen.

Der äußere Film auf der Karkasse kann eine andere Farbe haben - von hellgrau oder dunkelviolett ist der „Körper“ selbst nur weiß. Tentakeln werden geschnitten und als Bestandteil von Hackfleisch verwendet. Beim Garen von Tintenfischen müssen Sie auch die Hauptregel beachten - sie können nicht verdaut werden, da sonst die Gefahr besteht, dass Sie eine gummiähnliche Substanz erhalten. So kochen Sie den Tintenfisch richtig: In einem Topf mit kochendem Salzwasser und Gewürzen senken Sie den Kadaver nach etwa 15 Sekunden, erst nachdem das Wasser kocht, senken Sie den nächsten. So bekommen wir leckere und delikate Füllung zum Füllen.

Gefüllter Tintenfisch - Die besten Rezepte

Rezept 1: Gefüllter Tintenfisch mit Pilzen

Für die Füllung die Champignons mit gekochten Eiern und Gemüse mischen - das reicht aus, um ein leckeres, reichhaltiges, nicht schweres Gericht zu erhalten.

Zutaten: Schlachtkörper Tintenfisch (3-4 Stück), Pilze (200-300 Gramm),
Tintenfischkadaver - 3-4 Stück (groß); Eier (2 Stk.), Butter (50 Gramm), Zwiebel (1 Stk.), Frühlingszwiebelfedern, Mayonnaise und Sauerrahm (200 ml), Mehl (1 Löffel), Salz und Pfeffer.

Kochmethode

Der erste Schritt ist, Tintenfisch vorzubereiten. Tauchen Sie sie in kaltes Wasser und reinigen Sie das Innere des ganzen Kadavers. Keine Notwendigkeit zu schneiden. Entfernen Sie den Film und meine Basis. Auf einem Sieb sollte das Wasser vollständig ablaufen. Gekochte Eier reiben (Reis kann anstelle von Reis verwendet werden). Füllung: Zwiebeln und Champignons in Stücke schneiden, Zwiebeln in der Pfanne getrennt garen. Die Champignons dazugeben, die fein gehackten grünen Federn reiben, den Käse reiben.

Alles vermischen, mit Pfeffer salzen und mischen. Die Tintenfischkadaver füllen und mit einem Zahnstocher fixieren, sodass der Inhalt darin bleibt, und in den Bräter geben. In einer Schüssel Sauerrahm, Mayonnaise, Salz und Pfeffer mischen, die Tintenfischsauce einfüllen und in einem gut erhitzten Ofen ca. 30-40 Minuten backen. Zahnstocher entfernen und in Kreise schneiden. Die entstandenen Brötchen auf den Teller legen und dekorieren. Dies ist ein wunderbares Gericht, gut in heiß und kalt.

Rezept 2: Mit Schinken gefüllte Tintenfische.

Wenn Sie sich und Ihre Lieben mit etwas Festerem verwöhnen möchten, können Sie einen geräucherten Schinken als Füllung nehmen. Nur auf den ersten Blick scheinen diese Produkte nicht ganz kompatibel zu sein, in der Tat ist dies ein köstliches Gericht nicht nur für den Alltag, sondern auch auf dem raffiniertesten festlichen Tisch. Ein wahrhaft königliches Rezept für Snacks, das viel Essen erfordert.

Zutaten:

Tintenfisch (800 Gramm), geräucherter Schinken (800 Gramm), Käse (80 Gramm), Olivenöl (200 ml), Tomaten (500 Gramm), Petersilie zum Dekorieren, Reis (200 Gramm), Zwiebel, Knoblauch (6 Nelken), Weißwein (200 Gramm), Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, ein Löffel Mehl.

Kochmethode

Klarer Tintenfisch. Tentakeln schneiden, in Streifen schneiden. Wir bereiten den fein gehackten Füllschinken weiter zu. Den Käse reiben, die Zwiebel hacken und anbraten. Wenn es golden wird, fügen Sie gehackte Tentakeln in die Pfanne, setzen Sie den Reis in 5 Minuten. Etwas Wasser hinzufügen und köcheln lassen, bis der Reis weich ist (nach und nach Wasser hinzufügen). Vom Herd nehmen und diese Zutaten in einem separaten Behälter mit Schinken, Gemüse und Käse mischen.

Karkassen vorsichtig stopfen und offene Stellen mit Zahnstochern verschließen. Mehl einrollen und in Butter anbraten, bis sie braun sind. Auf einem Teller verteilen und in einer Pfanne die Tomaten mit Knoblauch und Gemüse anbraten. Zum Schluss den Wein nach und nach einfüllen. In der entstandenen Sauce die Tintenfische auslegen und mit einem Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Sauce zu dicken begann - das Gericht ist fertig!

Rezept 3: Tintenfisch gefüllt mit eingelegten Pilzen und Reis

Dieses Rezept beinhaltet keine Wärmebehandlung von gefüllten Kadavern. Die Füllung besteht aus komplett fertigen Produkten.

Zutaten: Tintenfische (8-10 Kadaver), gekochter Reis (150 Gramm), Eier (3 Stück), Karotten (150 Gramm), eingelegte Pilze (150 Gramm), Zwiebeln (2 Stück), Salz, Pfeffer, etwas Mayonnaise.

Kochmethode

Tintenfische kochen, Zwiebeln fein hacken und Karotten raspeln. Zwiebel in Pflanzenöl anbraten, Karotte etwas später dazugeben. Champignons schneiden, mit Reis, Eiern und Zwiebeln mit Möhren mischen. Salz, Pfeffer, einen Löffel Mayonnaise hinzufügen. Mischen, Zeug. Einem Gericht kann ein dekoratives Aussehen verliehen werden, beispielsweise in Form von Ferkeln - um aus schwarzem Pfeffer Augen zu machen, Flecken aus Karotten zu schneiden und Schwänze aus Tentakeln zu stechen. Gleich am Tisch in Stücke schneiden.

Rezept 4: Tintenfische mit Hackfleisch in Weißwein

Füllung Füllung in Tomaten ist sehr weich. Separat zubereitete Sauce mit Wein, und das Gericht wird mit Weinsauce gedünstet. Alkohol wird verdampft, nur der wunderbare Fleischgeschmack bleibt erhalten.

Zutaten: gefrorener geschälter Tintenfisch (1 kg), Hackfleisch (Kalbfleisch, Rindfleisch, 150 Gramm), Knoblauch (1zubchik), Zwiebel, Lorbeerblatt, frische Tomaten (1-2 Stück), Salz, Pfeffer, Paniermehl.

Kochmethode

Gereinigte Tintenfische waschen und trocknen. Das Hackfleisch mit Knoblauch und gehackter Petersilie mischen, salzen, pfeffern und mit süßem Likör oder trockenem Wein füllen. Einige Köche in diesen Rezepten fügen etwas gehackten Speck hinzu. Mit Füllung füllen, Zahnstocher zashpilivaem und auf einem Teller auslegen. Separat schneiden wir Tentakeln. Die Kadaver goldbraun braten und in Mehl panieren. Zwiebeln separat in Butter anbraten. Fügen Sie geriebene Tomaten und Tintenfischtentakeln hinzu. 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Es stellt sich heraus, die Sauce. Füllen Sie sie mit Karkasse und fügen Sie Weißwein hinzu, fügen Sie noch etwas hinzu. Etwa 20 Minuten unter dem Deckel schmoren lassen. Tintenfisch sollte weich sein.

Gefüllte Tintenfische - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Noch ein paar Ideen für die Füllung:

- Tintenfische mit Zucchini Zucchini. Die Zucchini mit der Karotte in kleine Stücke schneiden, geriebenen Hartkäse, Pfeffer und etwas hinzufügen. Den Kadaver füllen und ca. 10 Minuten im Ofen backen.

- Tintenfisch mit Rindfleischherz. Das Herz in kleine Stücke schneiden, in Öl anbraten, fein gehackte Zwiebeln und Karotten dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, pfeffern Sie und füllen Sie die gekochten Kadaver.

Interessante Fakten

Das Museum of Natural History befindet sich in London. Eine der Figuren in seiner Ausstellung ist der gut erhaltene Riesenkalmar. Seine Länge beträgt 8 Meter 62 Zentimeter.

Dieses seltene Glück ist es, ein solches Meerestier lebend zu fangen. Normalerweise werden sie nur am Strand gefunden, wenn das Meer aus Meerestieren geworfen wird, die im Sturm oder im Magen von Pottwalen getötet wurden.

Das Museum wurde vom Museumspersonal in mehreren Schritten aufgetaut - um die dünnen Tentakelgewebe zu schonen. Um die Ausstellung zu bewahren, wandten sie sich an den berüchtigten Künstler Damien Hirst, der mit Hilfe von Formalin die Körper von Menschen und Tieren aufbewahrte. Für das riesige Exponat wurde ein spezieller Panzer hergestellt, und jetzt können Sie Tintenfische in ihrer natürlichen Form auf der Ausstellung sehen.

Kommentare

16. September 2016
Rezept Nummer 1: ... (anstelle von Reis kann man auch Reis verwenden) ... Wie ist das? Richtig.

Andrei 01/06/2016
Wie viele Fehler im Text! Butter gebuttert. Ich schäme mich zu lesen.

Loading...