Brokkolicremesuppe: Rezepte für Ernährung und Grundnahrungsmittel. Eine Vielzahl von Rezepten Cremesuppe von einfach bis komplex von Brokkoli

Die Hauptqualität der Sahne-Brokkoli-Suppe liegt in ihrer Konsistenz.

Leichte Masse in Form von Gemüsepüree, ergänzt durch einen Fächer von Gewürzen und dekoriert mit dekorativen Zutaten, vermag überraschen eine Vielzahl von Rezepten.

Die Zubereitung dieses Gerichts nimmt etwas Zeit in Anspruch, einige kochen in der Regel 15 bis 20 Minuten, und die Ausgabe ist ausgezeichnete Suppe.

Die Einzigartigkeit von Brokkoli in seiner Fähigkeit, sich sofort in absolut zu verwandeln neues Rezept: Dieses Produkt eignet sich gleichermaßen für Fleischzusätze, See- (oder Fluss-) Fisch, Waldpilze oder eine Vielzahl von Meeresfrüchten.

Brokkolicremesuppe: Grundregeln für das Kochen

Es gibt sehr viele Vorschläge zum Kochen von Brokkolicremesuppen. Sie können verdickt sein wie Kartoffelpüree oder flüssig wie geschlagene saure Sahne, aber allgemeine Grundsätze Kochen Kohl sind die gleichen.

Blütenstände von adulten Brokkoli haben eine poröse Struktur, sie sind leicht wärmebehandelt, gut weich gekocht.

Daher dauert die Garzeit traditionell nicht länger als zehn Minuten.

In dieser kurzen Zeit bekommt Kohl die gewünschte Weichheit, es kann leicht in einem Fleischwolf gedreht oder durch ein Sieb passiert werden.

Ohne die Verwendung von färbenden Kräuterzusätzen verleiht Brokkoli der Suppe eine satte grüne Farbe. Mach ein Rezept Karotte oder ein bisschen kariund vor dir liegt ein wunderbares cremiges Ensemble in beigem oder goldenem Farbton.

Brokkoli-Cremesuppe Vegetarisch

Diese leichte Suppe kann mager gemacht werden, wenn Sie die Milch durch Kohlbrühe ersetzen. Dann wird es Brokkoli-Gemüsecremesuppe sein. Die Lagerzeit bei niedriger Temperatur (im Kühlschrank oder Keller) erhöht sich auf 48 Stunden.

Zutaten:

• frischer Brokkoli 500-600 gr.;

• fettarme Milch 200 ml (eine Tasse);

• Mehl der höchsten (oder ersten) Klasse 2 Esslöffel;

• Butter 15-20 gr. (Großer Löffel);

• kaltes kochendes Wasser 1 Liter;

• Sesamsamen 1 TL;

• Salz;

• Kardamom Prise.

Kochmethode

Waschen Sie den Kohl vor dem Kochen unter fließendem Wasser, falten Sie ihn eine Weile in einem Sieb oder legen Sie ihn auf ein Papiertuch, wo überschüssiges Wasser abfließen kann. Um die Brokkoli-Cremesuppe schonender zuzubereiten, entfernen Sie die dicken Stängel und teilen Sie die verbleibenden Blütenstände in mehrere kleine Teile. Lassen Sie fünf oder sechs Knospen, um das Gericht zu dekorieren. Brokkoli nicht länger als zehn Minuten in Salzwasser kochen. Dies verhindert, dass sich Nährstoffe in ihre Bestandteile zersetzen.

Stecken Sie die Blütenstände aus, nehmen Sie den Abschäumer heraus und legen Sie ihn in einen Mixer. 200 Milliliter Brühe hinzufügen und zerdrücken. Kohlpüree in die Pfanne geben, Suppenmilch, Mehl, weiche Butter und Gewürze (außer Sesam) zubereiten. Um Mehl nicht zu verklumpen, verdünnen Sie es in warmem Wasser oder in einer Portion Milch. Rühren Sie die Cremesuppe intensiv um und ergänzen Sie das Gericht mit Brühe, bis flüssige saure Sahne entsteht.

Nun solltest du die Suppe auf ein kleines Feuer stellen und es gut erwärmen, bis es fast kocht. Das fertige Gericht wird zum Abendessen in Suppentellern serviert. Mit einer Prise Sesam bestreuen und einige gekochte Kohlknospen melden.

Brokkolicremesuppe mit Speck

Die Brokkoli-Cremesuppe mischt die Aromen harmonisch mit den geräucherten Fleischprodukten. Die Suppe wird mit einem leichten Raucharoma zubereitet, als würde sie auf einem Feuer gekocht.

Zutaten:

• Brokkoli 400 Gramm;

• eine Kartoffel von der Größe einer Faust;

• Karottenpalme-Länge leuchtend orange Farbe;

• zwei Kartoffelknollen;

• roher geräucherter Speck (Bacon) 100 Gramm;

• fettarme frische Sahne 125 ml;

• Butter-50 gr. (ein Esslöffel mit einer Kappe);

• Mehl vom höchsten (möglichen ersten) Grad 2 Esslöffel;

• ein rohes Eigelb;

• gemahlener Pfeffer und Salz.

Kochmethode

Kartoffeln und Karotten mit einer Zwiebel schälen. Gemüse mit Brokkoli in einen Topf geben, mit Wasser übergießen, damit alles verschwindet, auf den Herd stellen. Nach zehn Minuten guten Kochens mit einem Schaumkocher einige schöne Kohlstücke entfernen (diese werden beim Servieren auf dem Tisch verwendet) und das restliche Gemüse bis zum Ende kochen.

Während des Garens die Butter in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen. Darin Mehl legen. Alle vergehen, bis es golden wird. Würze zu gekochtem Gemüse hinzufügen. Für die Herstellung von Püree aus der Suppe können Sie einen Mixer, einen manuellen (oder einen elektrischen) Fleischwolf und ein Sieb verwenden.

Sahne und Eigelb mischen, die Mischung in das Püree geben, die ganze Masse mit Gewürzen würzen. Rühren Sie die ganze Suppe kräftig um und erwärmen Sie sich bis zu den ersten kochenden Blasen auf dem Feuer. Während sich die Komposition erwärmt, die Würfel in Speck schneiden, die zweite Zwiebel mit einem Messer hacken. Braten Sie sie in einer Pfanne an den vergoldeten Seiten.

Broccoli-Cremesuppe in halben Tellern für die ersten Gänge servieren, den Inhalt mit gekochten Blütenständen und ein paar Esslöffeln geröstetem Speck dekorieren.

Brokkolicreme mit Forelle

Brokkoli-Fischcremesuppe wird reicher, wenn frische Forellen in die Pfanne gegeben werden. Gefroren wird auch lecker sein, aber dann wird der Geschmack neutraler sein.

Zutaten:

• frischer oder gefrorener Brokkoli 200 gr .;

• Spinat (kann auch eingefroren werden) 200 gr.;

• eine gute Glühbirne;

• Sojasauce 3 Esslöffel;

• ein Stück Ingwer von der Größe einer gewöhnlichen Nuss;

• Zucker - ein Esslöffel ohne Kappe;

• ein Glas fettarme Creme;

• Forellenfilet 250 gr.;

• 5 Esslöffel Olivenöl;

• Sesamöl - 5 ml. (1 Teelöffel);

• gemahlener Pfeffer und Salz.

Kochmethode

Wir senden Brokkoli, Spinat, Zwiebeln (nach dem Brennen auf drei Löffel Olivenöl), geriebener Ingwer, Zucker in die Pfanne geben, Sojasauce hinzufügen, in Brand setzen, 15 Minuten kochen lassen.

Forelle in gleich große Würfel schneiden. Mit den restlichen zwei Löffeln Olivenöl in Sesamöl anbraten. Den Fisch beim Braten salzen.

Gekochtes Gemüse vom Herd nehmen, Sahne hinzufügen, im Mixer rollen. Salz und Pfeffer zu den Kartoffelpürees geben und ohne zu kochen auf dem Herd erhitzen.

Zum Abendessen warm servieren und pro Portion ein paar Würfel Fisch hinzufügen. Die Suppe gibt ein paar Tropfen Olivenöl, die achtlos auf die Oberfläche gestreut werden.

Brokkolisahnesuppe mit Garnelen

Völlig neue Empfindungen geben Cremesuppe aus Brokkoli mit Garnelen. Hier gilt es, gekochte Garnelen vor dem Abendessen warm zu halten. Decken Sie sie mit einem Handtuch ab oder lassen Sie sie in einem langsamen Kocher auf der Heizung.

Zutaten für die Suppe:

• Brokkoli 750 gr;

• Gemüsebrühe oder Wasser 1 Liter;

• große gesunde Glühbirne;

• 8 größte Garnelen;

• ein Glas fettarme Creme;

• eine Prise Muskatnuss (gerieben);

• duftende Knoblauchzehe;

• Salz und eine Mischung aus Paprika (besser gemahlen).

Für Croutons:

• Fruchtfleisch von vier Stück Weißbrot (Weizenbrot);

• Lieblingsgemüseöl 2 Suppenlöffel;

• zwei bis drei Knoblauchzehen.

Kochmethode

Brokkoliröschen in kleinere Stücke zerlegt, in kochendem Wasser mit Salz 4 Minuten kochen. Kippen Sie den Kohl in ein Sieb und gießen Sie ihn sofort über Eiswasser. Lassen Sie sechs schöne Stücke auf den Tellern. Geben Sie den Kohl in den Suppentopf, gießen Sie die Hälfte der Brühe oder Wasser. Fügen Sie Zwiebel, in Öl gebräunt, mit gehacktem Knoblauch hinzu. Das gesamte Gemüse auf dem Feuer ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nach dem Kochen alles mit einem Mixer mischen.

Kochen Sie die Garnelen in Wasser mit Salz. Entfernen Sie keine Muscheln und unerwünschte Köpfe. Bewahren Sie die Garnelen vor dem Servieren an einem warmen Ort unter dem Deckel auf.

In das Püree den Rest der Brühe und die Sahne geben, alles mit Salz und gemahlenem Pfeffer füllen und für eine starke Erwärmung auf ein starkes Feuer setzen.

Croutons kochen: Reiben Sie das Brot mit den Safthälften, schneiden Sie es in Würfel von der Größe der traditionellen Croutons und braten Sie es einige Minuten in heißem Öl.

Die Suppe heiß servieren, dazu warme Garnelen und einen kleinen Brokkoli-Aufguss geben. Croutons können in einen Teller gegossen oder in einer separaten Vase serviert werden.

Brokkolisahnesuppe mit Pilzen

Pilze passen immer perfekt zum Kohl. Brokkolicremesuppe kann nicht nur mit Champignons gekocht werden. Sogar trockene Waldpilze reichen aus, kurz vor dem Kochen zehn Minuten in kochendem Wasser einweichen.

Zutaten:

• Brokkoli 400 Gramm;

• Champignons (Waldpilze können verwendet werden) 250 Gramm;

• eine halbe 200-Gramm-Tasse leichte Sahne;

• eine Prise Ihres Lieblingsbasilikums;

• Salz und gemahlener Pfeffer;

Kochmethode

Champignons anbraten, in Teller schneiden. Brokkoli, Basilikum und die Hälfte der ausgewählten Pilze werden in einem Suppentopf gekocht. Die Hälfte der Pfanne von der Pfanne abtropfen lassen und den restlichen Mixer in das Püree geben.

Um den geschlagenen Brei mit dem zweiten Teil der Flüssigkeit auf die Konsistenz der erhitzten Sahne zu verdünnen, gießen Sie die Sahne ein und legen Sie die zweite Hälfte der Pilze darauf. Suppe kochen, bis sie kochfest ist. Mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen.

Servieren Sie dieses Gericht kann heiß oder kalt sein. In beiden Fällen hat die Suppe ein ausgezeichnetes Geschmacksbild.

Brokkolicremesuppe mit Entenei

Diese Produktliste ist für 4 Portionen ausgelegt. Zusätzlicher Hinweis: Es ist besser, wenn die Enteneier Raumtemperatur haben und nicht aus dem Kühlschrank gekühlt werden.

Zutaten:

• Enteneier 4 Stück;

• frischer Ziegenkäse 250 gr.;

• fettarme Creme - eineinhalb Gläser;

• 4 Esslöffel Olivenöl;

• Parmesankäse - 80 gr.;

• 2 Esslöffel Essig;

• 700 g Brokkoli.

Kochmethode

Brokkoli in Salzlösung weich kochen. Mit der eigenen Brühe verdünnen, bis Brei entsteht. Sahne mit weichem Ziegenkäse verquirlen und Parmesan auf einer Metallreibe zerkleinern. Verblichener Käse zerfiel in vier gleiche Teile. Jedes der Teile wird abwechselnd in eine heiße Pfanne gegossen, dort braten, man bekommt vier Käseschips.

Jetzt bereiten wir nacheinander vier Enteneier zu: Wasser in einem kleinen Behälter kochen, Essig hinzufügen und kräftig umrühren, bis ein Whirlpool entsteht. Gießen Sie ein Ei in den Trichter. Reduzieren Sie die Hitze des Herdes und kochen Sie das eingegossene Ei bis es fertig ist, dann entfernen Sie es mit einem geschlitzten Löffel. Hier kochen Sie den Rest der Eier nacheinander.

Servieren Sie die Suppe in warmen Tellern wie folgt auf dem Tisch: Gießen Sie die Suppe ein, legen Sie ein Ei hinein, legen Sie den Ziegenkäse mit Sahne darauf, dekorieren Sie die gesamte Komposition mit Käsechips und legen Sie sie auf den Rand.

Brokkolicremesuppe - Tricks und Tipps

Die Zubereitung einer großartigen Brokkolicremesuppe ist überhaupt nicht schwierig. Es lohnt sich jedoch, einige nützliche Geheimnisse in Betracht zu ziehen, die es können Machen Sie Ihre ersten Mahlzeiten einzigartig:

• Verwenden Sie Brokkoli mit ungeöffneten Knospen. Hellgrüne geschlossene Knospen verleihen Farbe und Geschmack viele helle Farben;

• Um die Suppe noch zarter zu machen, geben Sie die Hälfte des geriebenen Quark auf eine feine Reibe.

• Cremesuppe verbindet perfekt Brokkoli-Aromen mit allen Arten von Basilikum. Eine große Auswahl an Aromen dieses Gewürzs kann eine unendliche Anzahl von Optionen für den ersten Gang ergeben.

• Suppen, die verderbliche Milchprodukte (Milch, Sahne, Sauerrahm, Käse) enthalten, haben eine angenehme Struktur aus zarter Sahne, werden jedoch nicht länger als einen Tag in einem modernen Kühlschrank gelagert.

• Gefrorener Brokkoli, und tatsächlich wird jedes Gemüse besser auf natürliche Weise aufgetaut. Es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber das gesamte nützliche Gamma im Kohl wird erhalten bleiben

• Gesunde Lebensmittelfans können Brokkolicremesuppe mit Müsli und ohne Milchprodukte zubereiten. Getreide fügt die Fähigkeit zur Stärkung und Erhaltung der Gesundheit hinzu.

Loading...