Volksheilmittel gegen trockenen Husten - was kann Alternativmedizin? Was sind die wirksamen Volksheilmittel gegen trockenen Husten?

Eine durch einen allergischen, infektiösen, viralen Erreger verursachte Reizung der Atemwege führt zu einer natürlichen Reaktion - einem trockenen Husten.

Mit seiner Hilfe wird der Körper von Allergenen, Toxinen und Fremdkörpern befreit.

Trockener Husten, wenn separat eingenommen, keine eigenständige Krankheit. Dies ist ein Symptom für Erkrankungen von der Erkältung bis hin zu schwerwiegenden Erkrankungen wie Asthma, Herzerkrankungen, Onkologie usw.

In der Regel bleibt ein trockener Husten mehrere Tage bestehen und geht dann in einen feuchten mit Auswurf über.

Es gibt verschiedene Arten dieses Symptoms:

• scharf

• langwierig

• chronisch

Wenn das Immunsystem fehlerfrei funktioniert, verschwindet das Problem in wenigen Tagen und der Patient erholt sich allmählich.

Aber wenn es Faktoren gibt, die den Zustand des Patienten verschlimmern, kann ein trockener Husten ziemlich langwierig sein.

Diese Faktoren umfassen:

• Abschwächung der Immunität

• schlechte Gewohnheiten (Rauchen und Alkohol)

• trockene Innenluft

• unzureichende Flüssigkeitsaufnahme während der Krankheit

• einige Arten von Komplikationen, die durch eine schlecht behandelte Grunderkrankung verursacht werden

Anhaltender trockener Husten kann anzeigen das Vorhandensein von Krankheiten wie Lungenentzündung, Bronchitis, Keuchhusten, Tuberkulose, Laryngitis, Pharyngitis, Tracheitis, Erkrankungen des Nasopharynx, Onkologie der Atemwege.

AußerdemDieses Symptom kann folgende Ursachen haben: Allergien, Asthma, bestimmte Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Medikamente, Druckminderung, Kontakt mit Haushaltschemikalien und das Eindringen von Helminthen.

Die Ursache für trockenen Husten, der nicht aufhört mehr als 7 tage, kann nur von einem Spezialisten auf der Grundlage einer Untersuchung der Ergebnisse von Blutuntersuchungen, Auswurf, sowie unter Verwendung von Röntgen-, MRI usw. festgestellt werden.

Die traditionelle Medizin weiß es dank ihrer jahrhundertealten Erfahrung viele verfügbare Rezeptein der Lage, den Zustand des Patienten zu lindern, zu belästigen anstrengenden trockenen Husten loszuwerden.

Volksheilmittel gegen trockenen Husten - Wärmebehandlungen

1. Komprimiert gilt als universelle Methode zur Behandlung der Krankheit. Sie sollten in Abwesenheit einer erhöhten Körpertemperatur durchgeführt werden. Legen Sie die Kompressen etwa 4 Stunden lang ein, und legen Sie danach weitere 2 Stunden unter eine warme Decke.

Grundregeln der Verwendung komprimiert:

• Legen Sie eine Kompresse auf Ihre Brust und umgehen Sie dabei den Herzbereich

• Wenn die Kompresse aus flüssigem Honig oder Pflanzenöl besteht, reiben Sie einfach zuerst die Komponenten

• immer Polyethylen auflegen und aufwärmen

Am beliebtesten Bestandteile Kompressen gegen trockenen Husten:

• Honig, Mehl, Pflanzenöl (Kuchen backen)

• eine Mischung von Bestandteilen in den gleichen Anteilen: trockener Senf, Honig, Rettichsaft

• Kartoffeln "in Uniform", zu denen Sie eine Menge Pflanzenöl und Wodka hinzufügen können

2. Einatmen - nicht weniger effektiv gegen trockenen Husten. Mit Hilfe von Inhalationen mit antiseptischen Ölen von Wildrose, Eukalyptus, Pfirsich, Sanddorn werden Krämpfe reduziert, Sputum verdünnt. Inhalation ist eine der besten Möglichkeiten, um trockenen Husten zu behandeln.

3. Senfpflaster erfolgreich verwendet, um die Symptome einer Erkältung für eine lange Zeit zu behandeln. Sie werden normalerweise auf die Brust oder den Rücken gelegt, und bei trockenem Husten wird empfohlen, Senfpflaster auf die Waden oder Füße zu legen (Socken auflegen).

Achtung! Senfpflaster sollten nicht bei hohen Körpertemperaturen sowie bei Patienten mit Asthma, Onkologie, Allergien und einigen dermatologischen Problemen verwendet werden.

Verwenden Sie Senfpflaster nicht länger als 4 Tage, sondern halten Sie sie 5 bis 15 Minuten. Trinken Sie am Ende des Vorgangs Tee mit Honig (Himbeeren).

Volksheilmittel gegen trockenen Husten - Heilpflanzen

1. Ledum Sumpf ist in der traditionellen Medizin im Allgemeinen und bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen im Besonderen weit verbreitet. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, schleimlösende und bakterizide Wirkung.

Darüber hinaus wird wilder Rosmarin häufig als Diaphoretikum bei verschiedenen Erkältungen, Tuberkulose, Bronchitis, Asthma, Husten, Angina Pectoris usw. verwendet.

Kochrezept Ein wirksames Hustenmittel ist einfach. Einen Esslöffel einer Pflanze mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen, die Mischung bei schwacher Hitze nur eine Minute lang kochen lassen und eine halbe Stunde warten.

Trinken Sie viel wilden Rosmarin (ein gewöhnlicher Löffel reicht ein paar Mal am Tag), ohne zu versuchen, die Portion zu erhöhen.

Achtung! Ledum ist giftig, daher ist es wichtig, während der Aufnahme keine Überdosierung zuzulassen.

2. Elecampane - Die Pflanze aus "neun Krankheiten" hat eine starke entzündungshemmende, schleimlösende, antiseptische, diaphoretische und antihelminthische Wirkung.

Elecampole wird (wie der Name schon sagt) zur Behandlung eines ganzen Spektrums von Krankheiten eingesetzt. Er kommt gut mit trockenem Husten zurecht.

Zum Kochen spezieller heiltee aus elecampane geben sie kochendes wasser (1 l) in die zerkleinerten wurzeln der pflanze (1 teelöffel). Legen Sie die Zusammensetzung für 15 Minuten beiseite, dann belasten und trinken Sie ein Glas 1-2 Mal im Laufe des Tages.

Um die Wirksamkeit zu erhöhen, fügen Sie der Infusion einen Löffel guten Honigs hinzu (natürlich, wenn Sie nicht allergisch dagegen sind).

Ein stärkeres Volksheilmittel ist Alkohol. Zerdrücken Sie (auf einer Metallreibe) die Wurzeln der Pflanze. Es sollten 2 Gläser herauskommen. Füllen Sie die Rohstoffe mit Wodka (500 ml) und senden Sie sie an einen Ort, an dem die Lichtstrahlen nicht eindringen (10 Tage, Tage).

Nach dem festgelegten Zeitraum vor den Mahlzeiten einen Esslöffel abseihen, ausdrücken und trinken (Wasser nicht vergessen).

Verlauf der Behandlung lange, aber mit Geduld und Mühe, mit Hilfe einer solchen Zusammensetzung, können Sie nicht nur einen trockenen Husten besiegen, sondern auch die Tuberkulose loswerden.

Böse hat seine Gegenanzeigen. Es kann nicht von Menschen mit Herz- und Nierenerkrankungen, mit säurearmer Gastritis, mit Hypotonie, mit schweren Perioden während der Schwangerschaft eingenommen werden.

3. Kalina Es enthält viele Vitamine, organische Säuren, Pektin, Carotin, Tannine. Viburnum Tee stärkt das Immunsystem, hilft, die Krankheit schnell zu besiegen.

Zum Kochen Heilgetränk Sie benötigen zerkleinerte Beeren der Pflanze, gießen Sie kochendes Wasser (in beliebigen Anteilen) und lassen Sie die Zusammensetzung einwirken (eine oder zwei Stunden).

Trinken Sie ein paar Mal täglich ein halbes Glas einer trockenen Hustenmischung als Hilfe für die Haupttherapie.

4. Verwenden Sie Sammlung solche Heilkräuter: Himbeere, Huflattich, Oregano. Alle Komponenten in den gleichen Anteilen kombinieren, mischen. Auf klassische Weise brauen und trinken, wenn Sie Lust auf Trinken haben.

Volksheilmittel gegen trockenen Husten - einfache Rezepte

1. Hat eine ausgezeichnete schleimlösende Wirkung. Salz und Sodalösung. Tropfen Sie eine halbe Tasse warmes Wasser mit einem halben Teelöffel Soda und einer kleinen Prise Salz. Rühren und schlürfen Sie die gesamte Zusammensetzung. Verwenden Sie 2 mal täglich vor dem Frühstück und Mittagessen.

2. Bewährt im Kampf gegen trockenen Husten frisch gepresster Kohlsaft, in dem etwas Honig hinzugefügt wird (wieder, wenn es keine Allergie gibt). Trinken Sie mehrmals täglich ein Heilmittel für ein paar Schlucke.

3. Ein trockener Husten kann buchstäblich in 2-3 Tagen geheilt werden, wenn er eingenommen wird Zwiebeln mit Milch. "Seltsame Kombination" - sagst du. Auf keinen Fall. Zwiebeln sind berühmt für ihre entzündungshemmenden und desinfizierenden Eigenschaften, während Milch die Wirkung von Zwiebeln mildert und sie erwärmt.

Bilden Sie also eine heilende Mischung. Schneiden Sie die mittlere Zwiebel kleiner, legen Sie sie in einen Topf und bedecken Sie sie mit einem Glas Milch. Legen Sie die Masse auf den Herd, warten Sie, bis sie kocht, und stellen Sie die Hitze auf ein Minimum. Lassen Sie die Masse noch eine Stunde kochen.

Zum Erhöhen der Effizienz nach Ablauf der Garzeit der Mischung hinzufügen (leicht abgekühlt) etwas Honig.

Nehmen Sie diese Zusammensetzung oft (im Idealfall - jede Stunde) für einen Esslöffel (in Form von Wärme). Kinder müssen die Dosis um die Hälfte reduzieren.

Tipp: Damit Sie jedes Mal, wenn Sie ein warmes Mittel einnehmen, den Löffel auf dem Feuer leicht erhitzen, bevor Sie es verwenden. Danach können Sie Zwiebeln mit Milch hineingießen und (vorsichtig!) Trinken.

Solch eine einfache Methode zur Behandlung von trockenem Husten lässt Sie das Problem in ein paar Tagen vergessen. Ihr Husten fängt allmählich an zu befeuchten, es tritt Auswurf auf, und dies ist bereits der Beginn der Genesung.

Trockener Husten ... Wer kennt ihn nicht? Eine schmerzhafte Erkrankung oder ein schmerzhaftes Symptom ist viel einfacher zu behandeln, wenn die Therapie rechtzeitig begonnen wird.

Verschieben Sie den Empfang wirksamer Mittel nicht auf "später". Verwenden Sie sie, sobald Sie die ersten Anzeichen einer Krankheit spüren. Dann umgehen Sie schwere Krankheiten und Komplikationen.

Sehen Sie sich das Video an: БРОНХИТ BRONCHITIS (Februar 2020).

Loading...