Diät von Elena Malysheva - eine detaillierte Beschreibung und nützliche Tipps. Bewertungen über die Diät Malysheva und Beispiele von Rezepten.

Elena Malysheva ist für viele Russen eine anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Medizin. Vertraue ihrer Meinung, höre auf ihren Rat. Daher wurde die von Malysheva vorgeschlagene Diät schnell populär. Tatsächlich kann man nicht von einer Diät sprechen, sondern von einem ganzen System, einer Lebensweise, die, wenn sie systematisch befolgt wird, sehr schnell zum Verlust zusätzlicher Pfunde führt.

Im Herzen von Diäten Malysheva Lügen minimieren den Verbrauch von Lebensmitteln, die Fette (insbesondere Tiere) und Speisesalz enthalten. Es wird auch empfohlen, Mehlprodukte, Kartoffeln, süßes Gebäck, reinen Zucker, Reis, Karotten, Rüben und alkoholische Getränke von der Ernährung auszuschließen.

Für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme nach dieser Technik empfiehlt Elena Malysheva außerdem, einige der Ernährungsgrundsätze zu beachten, auf die wir Sie aufmerksam machen.

Die Prinzipien der Malysheva-Diät

1. Um Gewicht zu verlieren, können Sie nicht verhungern.

Wenn eine Person beginnt, ihrem Körper die Menge an Nahrung zu verweigern, die er benötigt, beginnt er, einen Vorrat an Kalorien zu führen, um auf mögliche Umstände zu reagieren. Daher wissen viele Anhänger verschiedener Diäten und Liebhaber von Fastentagen, dass es viel einfacher ist, Gewicht zu verlieren, als es nicht wieder zuzunehmen.

Das heißt, während eine Person hungert, nimmt das Gewicht ab. Aber wenn Sie die Diät beenden, wird der Körper sofort beginnen, eine Versorgung mit Fett aufrechtzuerhalten, die aus den Erfahrungen des jüngsten Fastens gelernt wurde, und alle verlorenen Kilos werden zurückkehren.

2. Essen Sie oft, aber in kleinen Portionen.

Elena Malysheva bietet an, 5 Mal am Tag zu essen, von denen 3 die Haupt- und 2 - zusätzliche sind.

Das Frühstück sollte um acht Uhr morgens angesetzt werden. Es sollte aus Haferflocken bestehen, die in kochendem Wasser gekocht werden, da Haferflocken in dieser Form den Cholesterinausstoß des Körpers liefern. Sie können das Frühstück mit Joghurt oder fettarmem Joghurt ergänzen.

Die nächste Mahlzeit sollte mittags stattfinden und Proteinfutter sein: Huhn, Fisch oder Eier. Versuchen Sie, die Salzaufnahme auf ein Minimum zu beschränken.

Das Abendessen sollte nicht später als 19 Stunden sein und aus Salaten mit fettarmem Kefir und gekochten Eiern (optional) bestehen.

In zusätzlichen Mahlzeiten können 2 Mandarinen oder Äpfel oder, falls erforderlich, andere Früchte enthalten sein.

Um die Vielfalt der Ernährung zu gewährleisten, ist es nicht verboten, andere Produkte zu sich zu nehmen, ihr Kaloriengehalt sollte jedoch die etablierte Ernährung nicht überschreiten. Zum bequemen Zusammenstellen des Menüs und Beseitigen von Fehlern können Sie die Produktzusammensetzungstabellen und den Rezeptanalysator verwenden.

Die Wirkung der Diät wird sehr deutlich, wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, einschließlich der unten aufgeführten zusätzlichen.

Zusätzliche Empfehlungen der Malysheva-Diät

1. Verfolgen Sie die Kalorien.

Der tägliche Kalorienbedarf einer durchschnittlichen Person beträgt 1.200 kcal. Ohne diese Einschränkung zu vernachlässigen, können Sie schnell zusätzliche Pfunde loswerden. Mit einem aktiven Lebensstil steigt die Norm der Kalorienaufnahme. Neben körperlicher Aktivität müssen Sie bei der Berechnung der erforderlichen Anzahl an Kalorien auch Ihr Gewicht, Alter und Geschlecht berücksichtigen. Idealerweise sollte dies von Ihrem Trainer oder Ernährungsberater durchgeführt werden. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie den Rechner für den täglichen Bedarf des Körpers verwenden - ein spezielles Programm, das auf der Grundlage der eingegebenen Daten die beste Option für Ihren Fall bietet.

2. Kommunizieren Sie beim Essen mit Ihrem Körper.

Versuchen Sie, Ihrem Körper zu vermitteln, dass es Ihnen wichtig ist, und erzählen Sie es beim Essen. Dies erhöht die Verdaulichkeit der Produkte und damit die Wirksamkeit der Ernährung erheblich. Ob es uns gefällt oder nicht, der psychologische Faktor spielt in jedem Geschäft, das wir betreiben, eine große Rolle. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass mit Liebe zubereitetes Essen immer gut schmeckt, auch wenn es sehr einfach ist. Dies gilt auch für den Verzehr von Lebensmitteln. Die bewusste Aufnahme von Nahrungsmitteln, begleitet von positiven Einstellungen, ist ein unverzichtbarer Garant für Gesundheit und Energie und nicht für die Ablagerung von Fettreserven.

3. Nehmen Sie diese Diät als Lebensweise.

Wenn Sie die Diät von Elena Malysheva zwischen 4 und 8 Wochen einhalten, können Sie Ihr Gewicht normalisieren. Und wenn Sie länger so essen oder diese Diät zu einem Lebensstil machen, können Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch Ihr Wohlbefinden erheblich verbessern. Natürlich können Sie nach dem Abnehmen das Menü leicht abwechseln oder zu Ihrer vorherigen Diät zurückkehren und bei Bedarf zur Diät zurückkehren. In diesem Fall ist es erneut erforderlich, auf Süßigkeiten, tierische und pflanzliche Fette, Mehlprodukte, Reis, Kartoffeln, Karotten, Rüben und Spirituosen zu verzichten.

Zu den Nachteilen der Malysheva-Diät gehört die Dauer (für eine dauerhafte Wirkung sollte sie 2-3 Monate lang eingehalten werden). Die Vorteile sind jedoch ohne Zweifel bedeutender. Die wichtigsten sind eine milde Wirkung auf den Körper einer abnehmenden Person, die ihr Wohlbefinden und ihre Langzeitwirkung verbessert (bis zu 2 Jahre).

Um lecker zu essen und gleichzeitig den Empfehlungen von Elena Malysheva zu folgen, gibt es eine Vielzahl von Rezepten. Hier sind einige davon.

Beispiele für Rezepte für die Malysheva-Diät

Tomatensuppe

Zutaten

1. Fleischbrühe - 1 l.,
2. Olivenöl - 80 gr.,
3. Buchweizengrütze - 150 gr.,
4. Tomaten - 5-6 Stk.,
5,1 Paprika
6. Zwiebeln - 1 Stk.,
7. Grüns
8. saure Sahne.

Kochmethode:

1. Gehackte Zwiebeln in halbem Olivenöl anbraten.
2. Die Tomaten im Ofen backen, die Schale entfernen, das Fruchtfleisch kneten und mit Zwiebeln zum Reis geben.
4. Mit der Brühe, dem Buchweizen und dem Salz abschmecken und bei schwacher Hitze ca. 15-20 Minuten kochen lassen.
5. Den Pfeffer schälen, julienne und in dem restlichen Olivenöl anbraten.
6. Tomatensuppe auf Teller gießen, einen Löffel Sauerrahm dazugeben, den gebratenen Pfeffer verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Hühnerkoteletts

Zutaten

1. Hähnchenfilet - 500 gr.,
2. Milch oder Sahne - 100 gr.,
3. Brot - 50 gr.,
4. Pflanzenöl - 40 gr.,
5. gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

1. Weißbrot oder Laib in warme Milch tauchen und auspressen.
2. Wir waschen das Huhn und rollen es zusammen mit einem Laib in einem Fleischwolf.
3. Gießen Sie Milch unter ständigem Rühren, Salz und Pfeffer in das Hackfleisch.
4. Mit nassen Händen formen wir kleine Fleischbällchen und braten sie in Pflanzenöl.

Gefüllte Äpfel

Zutaten

1. Äpfel - 6 Stk.,
2. Hüttenkäse - 300 gr.,
3. Rosinen - 100 gr.

Kochmethode:

1. Reinigen Sie die Mitte der Äpfel sorgfältig
2. Quark mit einer kleinen Menge Zucker und Rosinen mischen.
3. Füllen Sie die Mitte der Äpfel mit dieser Mischung.
4. Äpfel mit Belag im Ofen backen, bis sie gebräunt sind.

Kommentare

Svetlana 21.10.2016
Geschäft ...

Tatyana 16.07.2016
ich bin schockiert!!!!! Malysheva behauptet, man könne kein Weißbrot essen KATEGORIEN, aber hier in Brötchen ... nun, das ist schon ein klares FALSCH !!!!!

Tatyana 16.07.2016
Im ersten Diätrezept gibt es keine Reiskomponente unter den Zutaten, und in der Druckmethode heißt es: "... und mit Zwiebeln an den Reis senden." Benötigen Sie Reis oder nicht? wenn ja, wie viel? Danke.

Saure 20.06.2016
Was für eine Art von Natur ist es, wenn Menschen der Meinung eines Gelehrten mit einem gewissen Grad misstrauen und daran zweifeln, weil es ihm so scheint, als würde nichts funktionieren. Behalten Sie Ihre Meinung für sich, bis Sie die Diät in Aktion versuchen. Sie können nicht abnehmen, weil Sie nie die Anzahl der Kalorien zählen, die Sie pro Tag benötigen, aber sicherlich wird der Körper dafür danken, dass Sie weniger Junk-Food essen.

Oksana 14.06.2016
Irgendein Konzentrationslager! Das heißt, du kannst nicht verhungern? !!!!! Ja, in der psychiatrischen Klinik wirst du in der zweiten Woche sein! Die Menschen sind manchmal anders, wo Malyshev die uns unbekannten Nerven verhärtete, aber ich bezweifle, dass sie diese Diät selbst angewendet hat. Vielleicht hat sie keine Tendenz, übergewichtig zu sein. All dies sind Internet-Tricks ... Ich glaube nicht.

Loading...