Armenisches Fladenbrot - Rezepte der besten Gerichte. Was kann aus armenischem Lavash gekocht werden? Rezepte für Urlaub und Alltag: einfach lecker

Armenischer Lavash ist ein wirklich brillantes Produkt, aus dem Sie kochen können eine riesige Anzahl von Gerichten. Süß, salzig, scharf, arrangieren Sie schnell Mittag-, Abendessen oder Snacks.

Hauptsache aber ist, dass sie sich sehr schnell vorbereiten.

Der armenische Lavash wird mit absolut allen Produkten kombiniert, von Fleisch über Fisch bis hin zu Joghurt.

Es ist eine großartige Alternative zu klassischem Brot, da es keine Hefe enthält. Was möchten Sie aus armenischem Lavash machen?

Besonderheiten beim Kochen mit armenischem Lavash

Gutes armenisches Lavash ist weich, elastisch, zerbröckelt nicht, während es dünn ist, hat es Flecken auf der Oberfläche geröstet. Das Produkt wird in einer Plastiktüte aufbewahrt und hat Angst vor frischer Luft, wodurch es zerbrechlich wird. Trotz seiner geringen Luftfeuchtigkeit neigt das Produkt zu Schimmel, der sich am 4-5 Tag bilden kann. Prüfen Sie daher beim Kauf eines Brunnens die Blätter durch die Verpackung.

Verschiedene Gerichte werden aus Pita hergestellt:

• Snacks;

• zweite Gänge;

• Kuchen;

• nationale Gerichte.

Sehr oft ersetzt Fladenbrot einfach den ungesäuerten Teig und wird zum Hauptbestandteil fauler Rezepte. Es ist mit einer Vielzahl von Produkten gefüllt, wobei Saucen den Hauptgeschmack haben. Lavash wird zuerst geschmiert, dann mit Füllung gefüllt und gefaltet. In Kuchen und Lasagne können verschiedene Füllungen verwendet werden. Oft wird Käse zu Gerichten hinzugefügt, die die Zutaten gut zu einem einzigen Gericht kombinieren.

Snack Brötchen - die besten Rezepte aus armenischem Fladenbrot

Vielleicht ist dies der beliebteste und bekannteste Snack des armenischen Lavash, dessen Rezept jede Frau kennt. Es gibt eine Vielzahl von Fülloptionen und es gibt wirklich eine Menge zur Auswahl. In einer Pita können Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln einwickeln, die sich im Kühlschrank befinden.

Zutaten

• Fladenbrot;

• Grüns.

Beispiele für schmackhafte Füllungen:

• Huhn + Gurke + Käse + Mayonnaise + Knoblauch;

• Lachs + frische Gurke;

• Quark + Knoblauch + Mayonnaise oder Sauerrahm;

• Wurst + Käse + Gemüse;

• gebratene Champignons + geschmolzener Käse + Gurken;

• Krabbenstangen + frische Gurken + gekochte Eier;

• Gebratenes Hackfleisch + Zwiebeln + Paprika + Hartkäse.

Kochen

1. Fladenbrot wird auf dem Tisch ausgebreitet und mit Sauce, Mayonnaise, geschmolzenem Käse oder Ketchup bestrichen.

2. Füllung ausklappen. Sie können einfach alles mischen oder Schichten machen, je nach Art des Lebensmittels, Schneidmethode und Wunsch.

3. Grüns bestreuen, das vorher gehackt werden muss. Wenn irgendwelche Gewürze verwendet werden, werden sie mit jeder Schicht bestreut. Salz ist besser als Saucen und kein frisches Gemüse, sonst gibt es viel Saft und Pita ist sehr sauer.

4. Pita-Rolle gerollt, Außennaht sollte unten sein.

5. Den Snack eine halbe Stunde stehen lassen, vorzugsweise im Kühlschrank. Dann in Scheiben schneiden, auf eine Schüssel legen und auf dem Tisch servieren.

Schneller Käsekuchen - ein weiteres Rezept aus armenischem Lavash

Torte aus armenischem Lavash - ein Rezept für faulen Achma. Dies ist ein nationales georgisches Gericht, das aus mehreren Schichten dünnem Teig besteht. Hier werden wir es mit Fladenbrot ersetzen. Die Füllung wird traditionell verwendet, wir werden nichts ändern. Erhitzen Sie den Ofen sofort auf 180 Grad, da der aktive Zusammenbau des Kuchens nicht länger als 15 Minuten dauert.

Zutaten

• 200 g Hartkäse;

• 2 Eier;

• einige Grüns;

• 300 g Käse, Feta oder Suluguni;

• 80 g Öl;

• ein Glas Joghurt oder Kefir (kann Ryazhenka sein);

• 4-5 Fladenbrot.

Kochen

1. Bereiten Sie die Füllung vor. Dazu hacken Sie geriebenen Hartkäse und weiche Sorten auf andere Weise. Sie können einfach mit einer Gabel zerdrücken oder fein hacken. Greens hinzufügen und fertig!

2. Butter schmelzen.

3. Rohe Eier getrennt mit fermentiertem Milchprodukt mischen.

4. Nehmen Sie eine tiefe Pfanne oder Form und legen Sie zwei Blätter Pita quer an die freien Kanten. Innen zuvor geschmolzene Butter schmieren.

5. Den Rest der Pita zerreißen wir in kleine Stücke.

6. Nehmen Sie die Stücke Pitabrot, tauchen Sie sie in die Eimischung, drücken Sie sie vorsichtig zusammen und legen Sie die erste Schicht des Kuchens aus, ohne sie gerade zu machen.

7. Etwas Käsefüllung verteilen. Dann wieder die zerknitterten Pita-Stücke, die in Kefir getränkt sind.

8. Die Anzahl der Schichten ist beliebig, wir tun dies, bis die Produkte leer sind. Dann bedecken wir die Oberseite mit hängenden Rändern. Wenn sie nicht ausreichen, können Sie ein weiteres Stück Pita legen.

9. Wir nehmen ein großes Messer, stechen in den Kuchen und gießen die Reste der Kefirmischung ein.

10. Wir backen eine halbe Stunde lang Käsekuchen, dessen Bereitschaft durch einen unvergleichlichen Geschmack angezeigt wird.

Rezept für hausgemachte Döner aus armenischem Lavash

Ein weiteres beliebtes Gericht aus armenischem Fladenbrot, dessen Rezept für niemanden ein Geheimnis ist. Es ist möglich, aus jeder Art von Fleisch Döner zu machen, aber wir werden Hühnchen verwenden, da es schnell kocht und von absolut jedem geliebt wird.

Zutaten

• Fladenbrot;

• 150 g Hühnchen;

• Gewürze;

• 100 Gramm Kohl;

• eine Gurke;

• 80 g saure Sahne;

• Knoblauchzehe;

• eine Tomate.

Kochen

1. Schneiden Sie das Huhn in Streifen, braten Sie es in einer Pfanne, bis es fertig ist. Mit Gewürzen abschmecken, kühl.

2. Saure Sahne mit einer Knoblauchzehe mischen, in Stücke geschnitten, die Sauce salzen. Sie können beliebige Grüns hinzufügen.

3. Kohl zerkleinern, mit Gurkenscheiben und Tomaten mischen.

4. Ein Blatt Pita auf den Tisch legen und mit Sauerrahmsauce einfetten.

5. Geben Sie die Hälfte des Gemüsesalats in Form eines Rechtecks, 10 cm vom Rand entfernt. Auf ein wenig Sauce dann das ganze Huhn und nochmals den Kohl mit Tomate und Gurke. Wenn Sauerrahm übrig bleibt, dann verbreiten wir alles.

6. Wickeln Sie die Kante, von der die Füllung nicht nachgelassen hat, und biegen Sie die Seiten zur Mitte. Falte den Lavash mit einem Strohhalm und brate ihn auf beiden Seiten in einer Pfanne, wobei du den Spatel nach unten drückst.

Heiße Brötchen - duftendes Rezept aus armenischem Lavash

Ein herzhaftes Gericht aus armenischem Lavash, dessen Rezept nach Belieben leicht abgeändert werden kann. Hackfleisch wird als Füllung verwendet, kann aber auf Wunsch durch Hühnchen, Fisch und sogar Krabbenstangen ersetzt werden.

Zutaten

• Fladenbrot;

• 150 g Käse;

• 120 Gramm Mayonnaise;

• Öl;

• Knoblauch;

• 2 eingelegte Gurken;

• 500 Gramm rohes Hackfleisch;

• Zwiebel;

• Ei;

• Gewürze.

Kochen

1. Die Zwiebel zerbröckeln, in die Pfanne mit Butter geben und eine Minute braten.

2. Hackfleisch und Gewürze dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen, gut umrühren.

3. In Mayonnaise (kann durch saure Sahne ersetzt werden) eine Knoblauchzehe ausdrücken, geriebenen Käse hinzufügen und gut mischen.

4. Die Pita-Käsemasse schmieren. Die Schicht wird sehr dünn sein.

5. Die Hackfleischschicht falten.

6. Mit geschnittenen Gurken bestreuen.

7. Falten Sie die Rolle, legen Sie sie in eine Auflaufform, direkt oder in Form eines Rings, Sie können einen Bogen zeichnen. Dann das Ei einfetten und 15-20 Minuten backen. Wir nehmen heraus, sobald eine goldene Kruste erscheint.

Rezept für faule Lasagne aus armenischem Fladenbrot

Italien und Armenien sind zwei völlig unterschiedliche Länder, aber sie haben etwas gemeinsam. Aus armenischem Lavash können Sie italienische Lasagne kochen. Lazy Version des beliebten Gerichts unterscheidet sich nicht viel von dem analogen, es stellt sich heraus, sehr saftig und unglaublich lecker. Vorbereiten?

Zutaten

• 3 Fladenbrot;

• 0,5 kg Hackfleisch;

• Knoblauchzehe;

• 8 Tomaten;

• Zwiebel;

• 150 g Hartkäse;

• ein Glas Milch;

• 50 g Butter (Butter);

• 150 g Mozzarella;

• 2 Esslöffel Mehl.

Aus Gewürzen können Sie eine getrocknete Mischung aus italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer, Oregano verwenden.

Kochen

1. Die fein gehackte Zwiebel mit Hackfleisch fast zart anbraten, mit Gewürzen füllen, nicht vergessen zu salzen.

2. Schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften, reiben Sie auf einer Reibe, so dass die Haut in den Händen bleibt. Den Knoblauch dazugeben und die Tomatenmasse zur Hälfte einkochen lassen. Die Sauce sollte dick genug sein.

3. Für die Bechamelsauce das Mehl in die Pfanne geben, eine Minute goldbraun braten und die Butter dazugeben, schmelzen. Dann gießen Sie einen dünnen Strom Milch ein. Es ist notwendig, kontinuierlich zu rühren, um keine Klumpen zu bilden. Die Sauce erhitzen, kochen lassen und ausschalten.

4. Hartkäse drei, Mozzarellascheiben schneiden. Stattdessen können Sie jeden anderen eingelegten Käse verwenden.

5. Schneiden Sie das Fladenbrot entsprechend der Größe der Form, es kann etwas kleiner sein, damit es leichter zu betreten ist.

6. Den Boden der Form für Lasagne mit Butter schmieren und das erste Fladenbrot hineinlegen. Gießen Sie über gekochte Tomatensauce.

7. Die Hälfte der Füllung gleichmäßig verteilen. Mit der Hälfte der Bechamelsauce füllen, die Hälfte des Hartkäses ausschütten.

8. Mit neuem Fladenbrot bedecken. Tomatensauce schmieren, Reste von Hackfleisch auslegen, weiße Sauce einschenken und Reste von Käse auslegen.

9. Mit dem letzten Fladenbrot bedecken, mit Tomatensauce bestreichen und Mozzarella-Teller darauf legen.

10. 15 Minuten bei 180 Grad backen und die Form mit Lasagne-Folie abdecken. Dann noch 15 Minuten ohne Folie.

Pie "Borek" - ein faules Rezept aus armenischem Lavash

Eine leichte Version der türkischen ungesäuerten Torte. Faules Rezept aus dem armenischen Lavash, das viel Zeit spart, aber nicht weniger lecker und saftig ist.

Zutaten

• 1 Pita;

• 120 g Mayonnaise oder saure Sahne;

• 600 g Rinderhackfleisch oder Lammfleisch;

• 3 Glühbirnen;

• Ei;

• Salz;

• Löffel trocken adjika.

Kochen

1. Zwiebel sehr fein schneiden, mit Hackfleisch mischen, trockene Adjika und Salz hinzufügen, mischen.

2. Das Ei in eine Schüssel geben und mit zwei Löffeln Wasser mischen.

3. Fladenbrot muss der Länge nach geschnitten werden, damit es 3 lange Streifen ergibt.

4. Auf jedes Stück Fladenbrot legen wir einen langen Streifen Hackfleisch. Wir verteilen die gesamte Füllung gleichzeitig auf 3 Blätter, um die gleiche Dicke zu erhalten.

5. Die lange Rolle falten, die Kante mit einem Ei einfetten, damit sie besser klebt und sich nicht entfaltet.

6. Schmieren Sie die Form und setzen Sie die resultierenden Rollen in eine Spirale, Sie erhalten eine Torte in Form einer Schnecke. Wir fetten es mit einem Ei ein und lassen es etwa eine Stunde backen, stellen die Temperatur auf mittel ein. Wenn die Oberseite des Kuchens stark brät, können Sie sie mit Folie oder Pergament bedecken.

Rezepte mit armenischem Lavash - Tipps und Tricks

• Bei kalten Snacks wird das Fladenbrot sehr schlaff und ähnelt in diesem Zustand einem rohen Teig. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie keine zu flüssigen Saucen. Sie können das Fladenbrot einfach mit geschmolzenem Käse oder seiner Mischung mit Mayonnaise einfetten.

• Wenn Sie sich dazu entschließen, Pita-Brot selbst zuzubereiten, verwenden Sie beim Backen auf keinen Fall Butter. Das Pellet verliert an Elastizität und zerbröckelt. Im Idealfall wird Fladenbrot in Tandyr gebacken.

• Bei kalten Snacks aus Pita ist es unerwünscht, viel Öl und fettiges Fleisch zu verwenden. Besser geeignet sind magere Stücke, Fisch, Hähnchenbrust oder hautloses Fleisch.

• Lavash ausgetrocknet und begann zu bröckeln? Besprühen Sie es mit sauberem Wasser (ein wenig) und stecken Sie es in eine Plastiktüte, es wird verschwinden. Sie können es auch etwas über einen Topf mit kochendem Wasser halten. Dämpfen Dampf macht das Produkt schonend weich. Und wenn die Pita zum Rollen von Brötchen oder Döner gedacht ist, dann fetten Sie sie einfach mit Soße ein, aber beeilen Sie sich nicht, um sie zu drehen. Lassen Sie sie einweichen, bis sie weich ist.

Loading...