Buchweizendiät - Beschreibung und allgemeine Grundsätze. Bewertungen über Buchweizen-Diät und Beispiele von Rezepten.

Um schlank und attraktiv auszusehen, greifen Frauen auf verschiedene Methoden zurück und erleben alle Arten von Diäten. Eine beliebte und sehr effektive heutige Diät ist die Buchweizendiät - es handelt sich um eine Monodiät, bei der ein Produkt für alle Tage seiner Einhaltung verwendet wird.

Wenn Sie darauf zurückgegriffen haben, können Sie leicht bis zu 12 kg verlieren. Die Buchweizendiät zielt darauf ab, das Gewicht zu normalisieren. Wenn Ihr Gewicht der Körpergröße entspricht, ist es unwahrscheinlich, dass Sie dünner werden. Wenn Sie jedoch nach der Geburt oder den Ferien 5-10 kg zugenommen haben, wird diese einfache und wirksame Diät zweifellos zu Ergebnissen führen, ohne dass Sie verhungern.

Buchweizen-Diät - Beschreibung

Es mag seltsam erscheinen, Buchweizen für diese Monodiät zu wählen, da 100 Gramm Trockenprodukt 29 Kalorien und eine Tomate beispielsweise 19 Kalorien enthalten. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass gekochter Buchweizen sehr befriedigend ist, eine große Menge Protein und sehr wenige Kohlenhydrate enthält, die zudem aufgrund der Struktur der Buchweizenfasern schwer verdaulich sind. Darüber hinaus ist Buchweizen reich an B-Vitaminen, die die Stressresistenz des Körpers erhöhen und sich positiv auf den Zustand von Nägeln, Haut und Haaren auswirken. Calcium, Molybdän, Jod, Zink, Kobalt, Kupfer, Nickelphosphor, Äpfelsäure und andere nützliche Elemente werden ebenfalls vom Körper gut aufgenommen. Es gibt auch viele Vitamine P und PP.

Der Fasergehalt von Buchweizen ist doppelt so hoch wie der von Reis, Hirse und Hafer. Daher ist die Wahl des Buchweizens für diese Diät völlig gerechtfertigt. Während der Buchweizendiät leidet der Körper nicht unter einem Mangel an Vitaminen und Nährstoffen, da das Getreide sie in ausreichenden Mengen für die normale Funktion des Körpers enthält. Die Buchweizendiät ist sehr einfach, schnell und verursacht zudem keine unnötigen Kosten. Sie können damit 5 kg Gewicht pro Woche verlieren. Es wird jedoch nicht empfohlen, es für längere Zeit zu verwenden. Es wird empfohlen, nach einer Woche Compliance eine Pause einzulegen.

Es gibt eine mildere Version dieser Diät - medizinische Buchweizendiät. Die Dauer beträgt eine Woche. Damit können Sie 2-3 kg Gewicht sowie saubere Gefäße loswerden. Wenn Sie nach einer strengen Diät feststellen, dass Sie es nicht aushalten können, können Sie zu einer therapeutischen Diät wechseln. Sie können auch Wochen mit strengen und therapeutischen Diäten abwechseln.

Buchweizendiät - welche Lebensmittel können gegessen werden

Wie bei anderen Monodiäten wird bei Buchweizen nur ein Produkt verwendet - Buchweizen in unbegrenzten Mengen. Zum Kochen von Brei muss ein Glas Buchweizen abgespült und mit 2,5 Tassen kochendem Wasser übergossen werden. Über Nacht einwirken lassen, damit das Getreide quillt und mit Wasser gesättigt ist. Damit Buchweizen alle nützlichen Substanzen behält, muss er nicht gekocht werden.

Es ist reich an komplexen Kohlenhydraten und wird lange vom Körper aufgenommen, so dass das Gefühl der Fülle nicht sofort eintritt. Als Gewürz können Sie eine kleine Menge Sojasauce verwenden, aber um die Essenz der Diät nicht zu verlieren, muss es ungesalzen sein. Während einer Diät wird empfohlen, täglich einen Liter Kefir mit einem Fettgehalt von 1% zu trinken. Sie können sie auch mit Buchweizen füllen. Zusätzlich zu Kefir können Sie tagsüber Mineralwasser ohne Gas und grünen Tee (ungesüßt) trinken.

Laut Diätplan ist die letzte Mahlzeit 4 Stunden vor dem Zubettgehen, aber wenn Sie hungrig sind, dürfen Sie 1 Stunde vor dem Zubettgehen ein Glas Joghurt trinken, das zur Hälfte mit Wasser verdünnt ist. Wenn Sie eine weniger strenge Diät einhalten, können Sie eine kleine Menge Obst (außer Trauben und Bananen) und etwa 150 g Joghurt (fettarm) essen. Die Wirksamkeit einer solchen Diät ist geringer, wird jedoch aufgrund der Aufnahme von Glukose durch Früchte in den Körper leichter toleriert.

Buchweizen-Diät - Welche Produkte sollten nicht verwendet werden

Die Buchweizendiät ist streng. Dabei wird Getreide verwendet, das ohne Zusatz von Gewürzen (Zuckersalz) und Öl zubereitet wurde. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, die Diät zu beenden und zur vorherigen Diät zurückzukehren. In der ersten Woche sollten Sie auf die Verwendung von Fett, Mehl und frittierten Lebensmitteln verzichten und eine leichte Diät einhalten.

Salz sollte nicht missbraucht werden, da dies zu Flüssigkeitsretention und Ödembildung führen kann. Um das Ergebnis zu festigen, müssen Sie sich ausgewogen ernähren. Dies wird dazu beitragen, ein neues Gewicht zu halten, und wird auch dazu beitragen, in Zukunft etwas mehr Übergewicht zu verlieren. Wenn es den Wunsch gibt, die Diät zu wiederholen, kann dies nicht früher als in einem Monat erfolgen.

Buchweizendiät - Menübeispiele

Buchweizen gießen kochendes Wasser und bestehen in der Nacht. Tagsüber gibt es Brei. Trinken Sie 1% fettarmen Kefir (nicht mehr als 1 Liter täglich). Wenn Sie sich strikt an die Diät halten, ist es gut, aber wenn Sie in ein paar Tagen keinen Buchweizen essen können, können Sie sich ein paar Stücke Pflaumen oder getrocknete Aprikosen leisten, um nicht zu brechen.

Getrocknete Früchte können separat gegessen oder zum Brei gegeben werden. Dies versorgt den Körper mit Vitaminen, Glukose für die Ernährung des Gehirns sowie zellulär für die Normalisierung des Darms. Sie können sich ein paar ungesüßte Früchte, Krautsalat und Gemüse leisten - die Hauptquelle für Vitamine. Sie können auch einen Löffel Honig in Wasser verdünnen und etwas trinken.

Therapeutisches Menü der Buchweizendiät

Zum Frühstück: ohne Gewürze und Salz. Darüber hinaus können Sie 125 g fettarmen Hüttenkäse oder Joghurt, 2 Stück Hartkäse, essen.
Zum Mittagessen: ein frischer Salat aus grünem Gemüse, mager gekochtes Kalbfleisch (ca. 100g).
Für einen Nachmittagssnack: 125 g fettarmer Joghurt oder ein Apfel.
Zum Abendessen: Ein in Wasser gekochter Teller Buchweizen mit Gemüse und etwas Sojasauce.

3 Tage Buchweizendiät

Eine Diät, die auf ein Minimum beschränkt ist und nur für drei Tage ausgelegt ist, beruht auf denselben Abläufen - statt Frühstück, Mittag- und Abendessen erwartet Sie Buchweizenbrei. Die Portionsgröße ist überhaupt nicht reguliert - Sie können so viel essen, wie Ihr Körper aushält. Eile nicht, dich zu freuen: Obwohl dies ein einfaches Gericht ist, ist es einfach unmöglich, es ohne Fleisch oder Gemüse zu essen. Das Menü wird nur mit einem Liter Kefir und obligatorischem Wasser aufgefüllt.

Drei Tage lang ändert sich die Essenz der Diät nicht - Salz und überschüssige Flüssigkeit werden aus dem Körper ausgeschieden, und mit ihnen verlieren Sie zwei bis vier Kilogramm. Gießen Sie das Getreide mit kochendem Wasser und lassen Sie es eine Weile dämpfen. Vergessen Sie nicht, es einzuwickeln. Auf diese Weise können Sie die maximale Menge an Nährstoffen einsparen. Am besten in einer Thermoskanne - damit das Essen auch heiß bleibt. Proportionen - ein Teil Getreide, eineinhalb Teile kochendes Wasser. Eine dreitägige Diät kann mit normalen Fastentagen gleichgesetzt werden. Sie können nicht gesundheitsschädlich sein.

Die Wirkung der Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion

Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion in jedem Fall seiner Verwendung wird individuell manifestiert. Gleichzeitig wird aber immer eine Regelmäßigkeit nachverfolgt - je mehr Gewicht, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer wirksamen Gewichtsabnahme. Ist die Ernährung nicht körperverträglich, kommt es über den gesamten Zeitraum von 3-4 kg zu einem leichten Gewichtsverlust. In den meisten Fällen sinkt das Gewicht um 4 bis 6 kg, auch wenn die Ernährungsgrundsätze regelmäßig verletzt werden. Die Aufzeichnung wurde während einer zweimonatigen Diät aufgezeichnet. In dieser Zeit konnte eine Person ihr Gewicht von 125 kg auf 66 kg reduzieren. Wenn es viel Übergewicht gibt, dann ergibt sich in Form seiner Reduzierung um 15 kg oder mehr, dass in nur 2 Wochen eine Buchweizenernährung durchaus möglich ist.

Sie können die Wirksamkeit der Buchweizendiät in Bezug auf das Volumen bewerten. Die durchschnittliche Leistung, die den Regeln unterliegt, ist eine Verringerung der Konfektionsgröße um 2 Größen, die mehr als 4 cm abzüglich des Umfangs beträgt. Gleichzeitig gehen Zentimeter gleichmäßig über den Körper, es kann nicht gesagt werden, dass die Buchweizen-Diät zur Gewichtsreduktion hilft, nur das Volumen aus den Hüften zu entfernen oder die Taille zu reduzieren.

Nach Abschluss einer Buchweizendiät und beeindruckenden Ergebnissen befürchten viele, dass die Haut schlaff wird. Ein signifikanter Gewichtsverlust von 10-15 kg führt häufig zu schlaffer Haut, jedoch nicht mit Hilfe einer Buchweizendiät. Bei der Buchweizenernährung wird die Haut gleichzeitig mit dem Abnehmen gestrafft.

Die wichtigsten Vor-, Nachteile und Kontraindikationen der Buchweizen-Diät

Fast jedes Produkt hat seine eigenen Gegenanzeigen. Trotz der großen Vorteile von Buchweizen hat eine Diät aus diesem Getreide einige Kontraindikationen:

• Schwangere sollten nicht darauf sitzen.

• während der Stillzeit kontraindiziert;

• Jede Form von Diabetes ist mit der Buchweizendiät nicht vereinbar.

• Das Vorhandensein einer erhöhten körperlichen Anstrengung ist in Kombination mit einer Diät für den Körper schwer zu tolerieren.

• Bluthochdruck, Magen-Darm-Erkrankungen, Herz- und Nierenversagen - ein Tabu für die Buchweizendiät;

• Bei tiefen Depressionen können Sie keine Diät beginnen.

• nach chirurgischen Eingriffen in die Bauchhöhle.

Buchweizen-Diät zur Gewichtsreduktion hat viele Vorteile:

1. Während der Compliance wird der Körper nicht durch die Symptome gestört, die für die meisten Diäten charakteristisch sind - Schwindel, Schläfrigkeit, Kraftverlust und andere.

2. Hohe Gewichtsverlustrate.

3. Die Wirksamkeit der Gewichtsabnahme. Für eine Woche Diät sind die Ergebnisse in Form von 7-10 kg Entzug durchaus real.

4. Durch die Sättigung von Buchweizenbrei mit Ballaststoffen können Sie den Darm effektiv reinigen.

5. Die Beseitigung von Cellulite.

6. Verbesserung des Hautbildes und des Zustandes der Nägel. B-Vitamine lösen Stoffwechselprozesse im Körper aus und regen die Haut zur natürlichen Reinigung an.

Eine Vielzahl von Vorteilen der Buchweizendiät kann die bestehenden Nachteile nicht vollständig in den Schatten stellen:

1. In seiner reinen Form ist die Buchweizendiät sehr streng, nicht jeder kann ihr widerstehen.

2. Beeinträchtigung des Blutdrucks, möglicherweise dessen Abnahme. Sie sollten sich nicht auf die Ernährung von Menschen mit ähnlichen Problemen einlassen.

3. Es besteht die Möglichkeit, dass sich chronische Krankheiten während der Diät verschlimmern.

4. Es wird nicht empfohlen, länger als 14 Tage auf einer Buchweizen-Diät zu sitzen.

5. Aufgrund der gleichen Art der Ernährung gibt es einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper. Dieser Nachteil kann jedoch leicht durch Einnahme von Vitaminkomplexen ausgeglichen werden.

Vielzahl der Buchweizen-Diät

Die Standard-Buchweizendiät zur Gewichtsreduktion ist nur für die hartnäckigsten und zielstrebigsten Menschen geeignet. Der Rest, der zusätzliche Pfunde loswerden möchte, sollte sich die leichtgewichtigen Versionen der Buchweizendiät genauer ansehen. Die Wirksamkeit einer solchen Diät wird etwas geringer sein, aber es ist viel einfacher, sie zu tragen, und die Dauer kann ohne Sorge um die Gesundheit verlängert werden. Sie können eine der vorgeschlagenen Optionen auswählen:

1. Eine Diät aus Buchweizen, Gemüse, Obst und Käse. Eine sparsame Ernährung erlaubt die Verwendung von Obst, ausgenommen Bananen, Datteln und Kirschen, gedämpftem Gemüse mit Ausnahme von Kartoffeln und fettarmem Käse in einer Menge von 20-30 g pro Tag.

2. Die Vielfalt der Ernährung. Die Option einer stärkenden Diät ermöglicht die Verwendung von Produkten der vorherigen Sorte sowie deren Abwechslung mit Hüttenkäse, der dem Buchweizen zum Frühstück (nicht mehr als 125 g), gekochtem Kalbfleisch (ca. 100 g), Salat, gewürzt mit Sojasauce, zugesetzt wird.

3. Die Kombination mit Säften. Die Diät dauert 7 bis 10 Tage, von denen jeder 3 Mahlzeiten (Buchweizen) hat. Zwischen den Mahlzeiten müssen Sie natürliche frische Säfte trinken, ohne Salz oder Zucker hinzuzufügen. Es kann Apfel, Grapefruit, Apfel und Kohl, Karotte und Rote Beete, Orangensaft, eine Mischung aus Gurke und Sellerie sein. Eine solche verdünnte Version der Diät wird sehr leicht toleriert.

Sie müssen die Art der Ernährung nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen auswählen. Für einen schnellen und unbedeutenden Gewichtsverlust ist eine dreitägige Diät nach allen Regeln der Strenge geeignet, für einen signifikanten Effekt benötigen Sie eine lange und gleichmäßige Buchweizenernährung.

Ein Beispiel für einen Ausweg aus einer normalen Buchweizendiät:

Tag 1 Ein Teil des Buchweizengetreides wird halbiert, und anderes Gemüse als Kartoffeln belegt den freigewordenen Raum.

Tag 2 An diesem Tag können Sie es sich leisten, ein kleines Stück Käse zu essen, Joghurt muss fettarm sein und etwas Obst.

Tag 3 Das Frühstück sollte nur aus Buchweizen bestehen, zum Mittagessen kann man Reis und Gemüse kochen. Ein Nachmittagssnack besteht aus einem Gemüsesalat (nicht mehr als 200 g), und zum Abendessen können Sie 1 gekochtes Ei essen oder eine Gemüsesuppe genießen - eine gute Auswahl nach so vielen Tagen mit Buchweizen.

Tag 4 Dieser Tag wird mit der Einführung von Fleisch auf der Speisekarte markiert. Sie können Hähnchenbrust, Pute oder Rindfleisch backen oder kochen. Darüber hinaus ist an Tag 4 die Aufnahme von Haferflocken in die Nahrung und von trockenem Roggenbrot gestattet.

Tag 5 An diesem Tag können Sie ganz auf Buchweizen verzichten, indem Sie ihn durch anderes Getreide ersetzen und 1 Glas Milch mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 1,5% zum Menü hinzufügen.

Buchweizen-Diät - Nützliche Tipps und Bewertungen

Es besteht kein Zweifel, dass eine solche Ernährung für eine Woche oder sogar zwei, jeder aushalten kann. Das Wichtigste ist, ein Ziel zu setzen und Ihre Motivation zu bestimmen. Um das Ziel zu erreichen, müssen Sie einen ausreichenden Grund haben, eine Diät zu halten. Und nach einer solchen Schockentladung ist es absolut notwendig, Ihre Einstellung zur Ernährung zu überdenken, um sie auszugleichen, sonst vermeiden Sie nicht die Rückgabe von Kilogramm, die Sie im brutalen Kampf gegen den Hunger verloren haben. Laut Bewertungen von Menschen, die alle Phasen der Diät durchlaufen haben, gehen Kilogramm sehr langsam weg, und dies kann zunächst sehr deprimierend sein.

Es ist sehr schwierig, der Gleichmäßigkeit der Nahrung zu widerstehen, dies erfordert alle Ausdauer und Selbstbeherrschung. Und wenn es Ihnen immer noch schwer fällt, alle Etappen zu durchlaufen, probieren Sie die ersten Fastentage mit Buchweizen. Dies ist eine völlig unkomplizierte Methode, um den Körper zu reinigen. Dazu müssen Sie sich nicht im Fitnessstudio anmelden und trinken. Es ist nicht bekannt, wie reaktiv Pillen sind. Es reicht aus, 24 Stunden auf Buchweizen zu sitzen. Du wirst keinen Hunger haben, aber du wirst einige unangenehme Momente ertragen müssen. Ein bisschen abnehmen - minus ein Kilo. Aber dann wirst du Leichtigkeit im ganzen Körper und Energie spüren. Und auch - der Glaube, dass die Buchweizendiät funktioniert! Und das ist die halbe Miete. Sammeln Sie Kraft und beginnen Sie eine richtige Diät.

Fastentagesmenü

Sie müssen keine Zeit damit verbringen, Müsli zu kochen, aber Sie sollten kein rohes Müsli essen. Gießen Sie abends 250 g kochendes Buchweizenwasser ein, wickeln Sie es in eine Decke und lassen Sie es bis zum Morgen dämpfen. Hinweis - Ohne Salz und Zucker sowie ohne Erwähnung von Öl entfernen wir diese Produkte an einem Fastentag. Wir teilen die gesamte Menge Buchweizen auf mehrere Empfänge auf und stellen das Ergebnis ein. Ernährungswissenschaftler dürfen Müsli mit einem Glas fettarmem Kefir trinken. Vergessen Sie nicht das Wasser - 1,5 Liter gereinigtes Wasser und Mineralwasser.

Wie man aus einer Buchweizendiät herauskommt

Als Ergebnis der Diät werden Sie nicht nur zusätzliche Pfunde los. Veränderungen treten bei Ihrem Verdauungssystem auf - beispielsweise wird das Magenvolumen erheblich reduziert. Um es nicht noch einmal zu dehnen, versuchen Sie, dosiertes Essen zu sich zu nehmen und es in mehrere Portionen aufzuteilen. Es wird nicht schwierig sein, dies überhaupt zu tun, da während der Zeit der Beschränkungen in den Produkten eine bestimmte Gewohnheit entwickelt wird, der Appetit niedrig bleibt. In den frühen Tagen genügt es, ein hart gekochtes Ei zum Frühstück zu essen und süßen Tee oder einen Sud aus getrockneten Früchten zu trinken. Mittags kann man sich schon mehr Essen leisten. So bald wie möglich sollte auch die letzte Mahlzeit stattfinden, nach der nur noch ein Getränk erwünscht ist - Milch, Kefir, Tee, Kompott.

Kommentare

Julia 27.12.2016
Mädchen, die erfolgreich auf dieser Diät gesessen haben, verneigen sich tief vor Ihnen, Ihrer Ausdauer und Willenskraft. Heute habe ich beschlossen, einen Fastentag für Buchweizen zu machen, um das volle Ausmaß dieser Diät zu verstehen.Nichts ist passiert! Bis 15:00 Uhr verschluckte ich mich an diesem mageren und frischen Buchweizen und bemerkte dann, dass ich unerträglich verbittert und aggressiv geworden war. Ständige Pannen des Kindes ermöglichten es, den Fastentag zu schwächen - mit Buchweizen gedünsteter Kohl. In der Regel hat es mir bis 18.00 gereicht, dann endlich kaputt gegangen, ordentliches Essen eingegossen und gegessen. Diese Diät ist leider nichts für mich. Und ich habe so auf sie gehofft.

Ale - Abnehmen am Buchweizen 1. Tag)))) 04.12.2016
Ich glaube, wenn es wirklich hilft, kann man eine Woche darauf sitzen. Nun, wegen der Tatsache, dass sich die Jagd nach 2 Tagen erbricht, habe ich mir mein Mantra ausgedacht.))) SIE MÖCHTEN ESSEN, ESSEN GRIECHENLAND. WOLLEN SIE KEINE SCHNALLE - WOLLEN SIE NICHT ESSEN !!!!

Michael 16.11.2016
Meiner Meinung nach, als ich 15 Jahre alt war und zweimal so viel Diät gemacht habe, war das Ergebnis im Gesicht zu sehen. Jetzt habe ich beschlossen, es nach zehn Tagen Waage und Tagebuch zu wiederholen. Ich habe festgestellt, dass mir nichts weiter hilft, auch Sport, das Gewicht ist an einer Stelle Zumindest habe ich einen Weg gefunden, es zu behalten, aber nur Buchweizen hilft, es zurückzusetzen. Ich bin aus eigener Erfahrung überzeugt.

Vika 11/12/2016
Ich sitze 3 Tage auf einer Buchweizendiät. war 61 jetzt 59. aber noch ist alles vor. Im Allgemeinen möchte ich 2 Wochen sitzen. Heute tut mir der Kopf weh. Aber ich denke, es wird vergehen. Fühle mich leicht. Bauch geht weg. Neben Buchweizen esse ich eine Gurke und eine Tomate und bis zu einem Liter Kefir und zwei Liter Wasser. Gleichzeitig füttere ich meine Tochter gr. Aber sie isst schon alles. Es ist Zeit, sich selbst aufzunehmen. bald sehen ferien und jagd gut aus.

Nadia. 11.08.2016
Marina, du musst dich nur lieben, und Buchweizen ist nicht obligatorisch, um zu lieben))) Der zweite Tag auf einer Diät, während 1 kg minus. Mein Kopf tut weh und macht Lärm. Ich gebe ein wenig Sojasauce zu Buchweizen, ich trinke grünen Tee ohne Zucker. Es ist sehr schwer, am Abend nicht zu essen )))

Loading...