Erbsensuppe in einem Slow Cooker (Foto): Technologie auf der Hut des Mittagessens. Schritt für Schritt Foto Rezept: Erbsensuppe in einem Slow Cooker. Wir schauen!

Erbsensuppe gebunden Kindheitserinnerungen - Er wurde oft in Kindergärten und Schulen gegeben.

Dieser leckere und dicke erste Gang ist sehr beliebt und viele in ihren Erwachsenenjahren entdecken ein so heißes Gericht wieder und ergänzen es geräucherte Schweinerippchen oder Würste, Würste und überKreatur Fleisch.

Erbsensuppe in einem langsamen Kocher stellt sich viel schneller als gewöhnlich heraus, gekocht auf dem Ofen.

Wenn Sie also einen so kompakten Helfer in der Küche haben, verwenden Sie ihn unbedingt, um dieses duftende Gericht zuzubereiten. Ja, übrigens - vergessen Sie nicht, bei ihm einzureichen Knoblauchcrackerzu Hause gekocht.

Sie wissen nicht, wie sie entstehen - lesen Sie weiter!

Essentielle Zutaten für 4-6 Portionen:

- 400 g getrocknete Erbsen;

- 2-3 geräucherte Salamiwürste;

- 2-3 Kartoffeln;

- 1-2 Karotten;

-1-2 Birnen;

- 2-3 Lorbeerblätter und 2-3 Prisen getrockneter Thymian;

- Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;

- frische Kräuter nach Geschmack;

- 4-5 Scheiben Brot;

- 1-2 Knoblauchzehen;

- 2 EL Oliven- oder Pflanzenöl.

Getrocknete Erbsen werden in jedem Supermarkt verkauft - das ist kein Problem!

Spülen Sie die Erbsen 5-6 Mal aus, bis der gesamte Schaum ausgewaschen ist, und gießen Sie ihn in den Topf.

Salz, Lorbeerblätter, schwarzen Pfeffer und getrockneten Thymian hinzufügen.

Gießen Sie 2/3 heißes Wasser ein und schließen Sie den Deckel des Multikochers. Stellen Sie 1 Stunde lang den Modus „Suppe“ auf dem Display ein.

Achten Sie darauf, den Inhalt der Schüssel während dieser Zeit mehrmals zu mischen, damit Ihre Suppe nicht anbrennt.

Während die Erbsen kochen, schneiden Sie die Brotscheiben in proportionale Würfel.

Drücken Sie die geschälte Knoblauchzehe in eine Schüssel, gießen Sie das Pflanzenöl ein, fügen Sie ein wenig Salz, gemahlenen schwarzen Pfeffer und getrocknete Kräuter hinzu. Shuffle.

Legen Sie die Brotwürfel auf ein Backblech und fetten Sie sie mit dem entstandenen Dressing ein. Bei 100 ° C ca. 25 Minuten im Ofen trocknen, dabei die Tür leicht öffnen.

Sobald die Zeit auf dem Display des Multicookers abgelaufen ist, schälen Sie das Gemüse und spülen Sie es mit Wasser ab. Schneiden Sie die Kartoffeln in große Würfel und die Karotten und Zwiebeln in kleine Würfel.

Öffnen Sie nach einem Piepton den Herddeckel und geben Sie das gehackte Gemüse zu den gekochten Erbsen. Wenn wenig Flüssigkeit vorhanden ist, gießen Sie mehr heißes Wasser ein. Rühren und schmecken, nach Bedarf Gewürze hinzufügen.

Gießen Sie getrocknete oder gehackte frische Kräuter und lassen Sie sie im gleichen Modus weitere 30 Minuten lang anzeigen. Schließen Sie den Deckel und machen Sie sich an die Arbeit!

Sobald Sie einen Piepton hören, hacken Sie geräucherte Würste. Gekochte Erbsensuppe in einen tiefen Teller gießen und gehackte Würste und Cracker hinzufügen. Zum Tisch servieren.

Guten Appetit!

Dieser erste ist haushaltsmäßig:

- 400 g getrocknete Erbsen - 20 Rubel;

- Gemüse - 30 Rubel .;

- Gewürze - 10 Rubel .;

- 4-5 Scheiben Brot - 10 Rubel .;

- 2 EL Öl - 5 Rubel.

Zusammenfassend 4-6 Portionen Erbsensuppe kostet Sie nur 75-80 Rubel!

Nun, die Fleischzutaten für das erste können Sie nach Belieben kaufen. Zum Glück wird es noch Einsparungen geben!

Loading...