Frauen wollen öfter Sex als sie denken

Die weitverbreitete Behauptung, dass das faire Geschlecht weniger wahrscheinlich als das Geschlecht der Männer ist, sowie die Beschwerden der letzteren über ständige weibliche Ausreden und die unterschiedlichsten Gründe, einen Sexualpartner abzulehnen, zwangen das Frauenmeinungsportal zu einer sozialen Umfrage: "Wie oft haben Sie sexuelles Verlangen?" . Die erhaltenen Informationen geben Anlass zur Besinnung und sollten die Menschen positiv einstellen.

31,9% der weiblichen Bevölkerung Russlands träumen jeden Tag oder mehrmals am Tag von Sex und haben sogar einen festen Partner. Diese Russen kennen auch ihre Sorgen um die Familie, die sozialen Belastungen und die hohe Geschäftstätigkeit. Gedanken über Sex werfen sie oft aus dem Alltag und machen es unmöglich, sich auf die Lösung wichtiger Probleme zu konzentrieren. Nur die elementare Grippe oder Erkältungen können die sexuelle Aktivität dieser Frauen verringern, und das nicht lange.

33,3% der befragten Russen haben alle paar Tage ein sexuelles Verlangen. Ein gutes Ergebnis, da Frauen auch lernen, arbeiten, haushalten und für Kinder sorgen. Nicht alle Befragten haben einen Sexualpartner, der ständig in Reichweite ist, was sich natürlich auf die erzwungene Unterdrückung des Verlangens auswirkt.

21% der weiblichen Zuhörer denken einmal pro Woche oder mehrmals im Monat über Sex nach. Wie die Umfrage ergab, sind dies hauptsächlich Frauen, die mit einer großen Familie belastet sind und zusätzlich Vollzeit arbeiten, oder Frauen, die in der Stimmung sind. Zweifellos beeinträchtigen große physische und psychische Belastungen das Verlangen, etwas anderes als schlafen zu wollen, und Personen - „Sklaven“ der eigenen Stimmung - sind ständig von ihm abhängig.

4% der Frauen ziehen es vor, weniger als einmal im Monat Sex zu haben. Leider haben sie nicht über die Gründe für solch ein seltenes Verlangen berichtet, aber sie sahen so müde aus, dass alles klar und ohne Worte war.

Wie Sie sehen, wünschen sich Frauen Sex nicht weniger als Männer, nur weil sie von Natur aus bescheiden und schüchtern sind, müssen sie ihn verstecken.

An der Umfrage nahmen 6810 Personen teil. Alter von 20 bis 45 Jahren. Aus 149 Städten Russlands.

Loading...