Beine in einem Slow Cooker - eine herzhafte Mahlzeit ohne viel Aufwand. Hähnchenschenkel Rezepte in einem Slow Cooker mit Pilzen, Gemüse, Sauerrahmsauce und anderen

Schinken im Slow Cooker zuzubereiten ist ein Vergnügen.

Erstens, die Beine müssen nicht lange zubereitet werden, gesundes Hühnerfleisch ist unglaublich saftig und zart, egal welche zusätzlichen Zutaten im Gericht enthalten sind.

ZweitensEin Crock-Pot ist eine Wundertechnik unserer Zeit, die fast alles selbst macht. Es ist schade, dass sie nicht weiß, wie sie die Komponenten eines Gerichts reinigen und waschen soll. Es ist jedoch nicht beängstigend, dass die Hausfrauen selbst diese Aufgabe übernehmen. Hauptsache, die Gerichte sind saftig, lecker, gesund und sättigend.

Beine in einem Slow Cooker - allgemeine Grundsätze der Zubereitung

Um Hähnchenschenkel in einem Slow Cooker zu kochen keine Notwendigkeit zu beizen, weil dieser Teil des Huhns am saftigsten und zartesten ist. Das Huhn muss jedoch gewaschen und getrocknet werden. Wenn Sie ein Diätgericht zubereiten möchten, entfernen Sie die Schale und überschüssiges Fett vor dem Kochen. Nur in diesem Fall ist es wünschenswert, dass die Zusammensetzung des Gerichts entweder Öl oder eine Art Soße enthält.

Beine in den Slow Cooker können kochen, schmoren, backen, dämpfenOb als ganzes Stück oder in mehrere kleine Stücke geschnitten - alles hängt von dem Rezept ab, das Sie auswählen.

Darüber hinaus können Sie alle Zutaten verbreiten: Kartoffeln, Kohl, Zwiebeln, Karotten, Bohnen, Sellerie, Pilze. Jedenfalls können Sie dem Gericht fast alles hinzufügen, was Sie wollen, Hühnerfleisch passt ideal zu allen Produkten.

Alle Bestandteile des Geschirrs werden gewaschen, gereinigt, geschnitten und gegebenenfalls vorverarbeitet, den Rest erledigt der Multikocher.

Rezept 1. Gebackene Hähnchenschenkel in einem Slow Cooker

Das einfachste und schnellste Gericht, das Sie in einem Slow Cooker kochen können. Als Ergänzung zu gebackenen Beinen können Sie jede traditionelle Beilage, frisches oder eingelegtes Gemüse, Gemüse servieren.

Zutaten

• zwei mittelgroße Hähnchenschenkel;

• Gewürze für Hühnchen - es kann eine fertige Mischung sein oder unabhängig gemischt werden (Oregano, Majoran, Basilikum, Senf und andere);

• Salz;

• Oliven- oder Pflanzenöl.

Kochmethode:

1. Spülen Sie die Beine gründlich aus, trocknen Sie sie mit einem Einweghandtuch und schneiden Sie sie an mehreren Stellen mit einem Messer ein.

2. Salz und Gewürze mischen, diese aromatische Mischung vorsichtig in die Beine einreiben.

3. Schmieren Sie den Topf mit Butter, setzen Sie die geriebenen Beine.

4. Schalten Sie den Backmodus ein, indem Sie den Timer auf 30-40 Minuten einstellen.

5. Drehen Sie das Fleisch nach 15-20 Minuten Garzeit auf die andere Seite.

6. Das war's, am besten mit der Hitze der Hitze servieren.

Rezept 2. Die Beine in einem Slow Cooker mit saurer Sahne dünsten

Auf diese Weise gekochte Hähnchenschenkel sind nicht nur zart dank saurer Sahne, sondern auch schön und hell dank Gewürz - Curry.

Zutaten

• drei kleine oder zwei große Beine, in zwei Teile geschnitten;

• zwei Knoblauchzehen;

• 120 g saure Sahne;

• schwarzer Pfeffer, Salz;

• Curry;

• Öl;

• Zwiebel.

Kochmethode:

1. Spülen Sie die Beine gründlich aus und entfernen Sie die Schale.

2. Schneiden Sie die geschälte Zwiebel in halbe Ringe.

3. Fetten Sie die Multicooker-Schüssel mit Öl ein, legen Sie sorgfältig zubereitete Hähnchenschenkel auf den Boden und verteilen Sie die Zwiebel mit leicht zerknitterten Händen.

4. Im Backmodus 15 Minuten lang kochen, indem die Hähnchenschenkel einmal umgedreht werden, während auf der anderen Seite gekocht wird.

5. Saure Sahne mit gehacktem Knoblauch, Salz, Curry und Pfeffer mischen.

6. Schmieren Sie die Beine mit der cremigen Mischung.

7. Starten Sie das Löschprogramm für 20 Minuten.

8. Nehmen Sie die Beine nach dem Signalton nicht sofort heraus, sondern geben Sie ihnen fünf bis zehn Minuten Zeit, um darauf zu bestehen.

Rezept 3. Hähnchenschenkel in einem Slow Cooker mit Tomaten und Pfeffer

Frisches Gemüse verleiht dem Fleisch einen besonderen pikanten Geschmack und ein köstliches Aroma. Sie können auch Blumenkohl, grüne Bohnen und Gemüse hinzufügen.

Zutaten

• 600 Gramm Huhn;

• zwei Tomaten;

• Salz;

• 70 ml Weinessig;

• schwarzer Pfeffer;

• drei Paprikaschoten;

• eine viertel Tasse Olivenöl;

• eine kleine Schote Chili;

• Zwiebel;

• zwei bis drei Knoblauchzehen.

Kochmethode:

1. In einem kleinen Behälter Essig mit drei Esslöffeln Öl, Pfeffer und Salz mischen.

2. Knoblauch schälen und hacken.

3. Gießen Sie das kochende Wasser über die Tomaten, entfernen Sie die Schale und schneiden Sie sie in kleine Würfel.

4. Pfeffer, von den Samen geschält, in Quadrate schneiden.

5. Paprika hacken, Zwiebel fein hacken.

6. Das gesamte vorbereitete Gemüse in eine Schüssel geben, die Marinade einfüllen und gut mischen. Legen Sie es beiseite, damit es 15 bis 20 Minuten lang zur Seite einweichen kann.

7. Bereiten Sie die Beine vor: waschen und trocknen. In zwei Teile schneiden: Trommelstock und Oberschenkel.

8. Das Fleisch ein wenig salzen, in eine Schüssel mit bereits aufgewärmter Butter geben und im Bratmodus ca. 20 Minuten goldbraun braten.

9. Schalten Sie nach Ablauf der Zeit den Multicooker auf das Programm "Löschen" und garen Sie weitere 15 Minuten.

10. Legen Sie die fertigen Beine aus dem Slow Cooker in einen Teller und gießen Sie die aromatische Gemüsesauce ein.

Rezept 4. Beine mit Kartoffeln in einem Slow Cooker

Dieses Gericht ist eine Win-Win-Option zum Mittag- oder Abendessen. Wenn Sie es mit frischem Gemüse oder Kräutern ergänzen, können Sie ganz einfach ein gewöhnliches Familienessen in einen Feiertag verwandeln.

Zutaten

• drei Hähnchenschenkel;

• große Zwiebel;

• sechs bis sieben Kartoffelknollen;

• Mayonnaise zu probieren;

• Pflanzenfett;

• Gewürze und Salz;

• 140 g Käse;

• ein Bündel Ihrer frischen Lieblingskräuter.

Kochmethode:

1. Spülen Sie die Beine und schneiden Sie sie in zwei Teile.

2. Punktieren Sie an mehreren Stellen, gehen Sie leicht über den Messerrücken, reiben Sie mit Gewürzen und Salz.

3. Zwiebel hacken und mit Mayonnaise mischen.

4. Verteilen Sie die resultierende Mischung mit gewürzten Hähnchenschenkeln.

5. Legen Sie das Fleisch eine Stunde lang beiseite und lassen Sie es marinieren.

6. Fetten Sie den Boden des Multikochers mit Butter ein und legen Sie das Huhn hinein. Im "Frying" -Modus fünf bis zehn Minuten braten, bis eine Röte entsteht.

7. Legen Sie die in kleine Scheiben geschnittenen Kartoffeln auf den Behälter, der zum Garen von Produkten für ein Paar vorgesehen ist.

8. Stellen Sie den Behälter mit Kartoffeln ein, stellen Sie den Modus "Löschen" ein und stellen Sie den Timer auf 35 Minuten ein.

9. Eine Viertelstunde nach dem Countdown die Kartoffeln über die Beine schieben und alles mit geriebenem Käse bestreuen.

10. Löschen, bis ein Piepton ertönt.

Rezept 5. Beine mit Pilzen in einem Slow Cooker

Für die Zubereitung dieses Gerichts können Sie, wie immer verfügbar, frische Champignons und Wildpilze verwenden.

Zutaten

• zwei Beine;

• 280 Gramm Champignons;

• Salz;

• Zwiebel;

• gemahlener Pfeffer;

• ein Stück Butter;

• 50-60 g saure Sahne;

• Möhren;

• zwei Esslöffel Mehl.

Kochmethode:

1. Die Pilze in ein Sieb geben und gut ausspülen, in große Würfel schneiden.

2. Beine waschen, Haut entfernen, in 4-5 Teile schneiden.

3. Geschälte Karotten in Streifen schneiden, ein Viertel in Ringe schneiden.

4. Zwiebeln und Karotten in Butter geben und das Programm "Backen" einstellen.

5. Fügen Sie Fleisch und Champignons hinzu, rühren Sie weiter und rösten Sie weitere fünf Minuten.

6. Mischen Sie saure Sahne mit Mehl, Salz und Gewürzen, sodass kein Klumpen mehr übrig ist, und fügen Sie ein wenig warmes Wasser hinzu. Folglich sollte die Mischung nicht dick, sondern dünn sein.

7. Gießen Sie die Fleischcreme mit Pilzen ein, schließen Sie den Deckel des Langsamkochers, stellen Sie das Programm auf "Eintopf" und kochen Sie weitere 20 Minuten.

Rezept 6. Beine in einem Slow Cooker in Weinsauce

Zutaten

• vier mittelgroße Beine;

• 160 g saure Sahne;

• 50 ml Olivenöl;

• Zitronensaft - über einen Esslöffel;

• Zwiebeln;

• Petersilienblätter;

• zwei Esslöffel Mehl;

• Salz;

• ein Glas konzentrierte Hühnerbrühe;

• ein Glas Weißwein.

Kochmethode:

1. Die gewaschenen Beine in zwei Teile schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln.

2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

3. Gießen Sie das Öl in den Topf des Multikochers, legen Sie die Hähnchenschenkel, Salz.

4. Braten Sie das Fleisch in der Betriebsart "Braten" von beiden Seiten an.

5. Das goldgebratene Huhn auf einem Teller entfernen.

6. In dem gleichen Öl und Fleischsaft die Zwiebeln verteilen, Mehl hinzufügen und mischen.

7. Gießen Sie den Wein und die Brühe und lassen Sie die Sauce bis sie eingedickt ist köcheln.

8. Sauerrahm hinzufügen, mischen.

9. Legen Sie die Beine auf Teller, gießen Sie aromatische dicke Sauce, garnieren Sie mit Kräutern.

Rezept 7. Beine in einem Slow Cooker, gedämpft

Zutaten

• drei Beine;

• 60 ml Sojasauce;

• Oregano, Rosmarin, Salz, gemahlener Pfeffer, Kurkuma.

Kochmethode:

1. Hähnchen waschen und mit Gewürzen einreiben.

2. Das Fleisch in die Backhülse geben, die Sojasauce einfüllen und den Beutel gut schütteln.

3. Gießen Sie Wasser in die Multikochschüssel und legen Sie die Beine auf einen speziellen Behälter.

4. Stellen Sie den Modus "Dampfgaren" ein, indem Sie den Timer auf 45 Minuten einstellen.

Rezept 8. Hähnchenschenkel in einem Slow Cooker mit Kohl

Zutaten

• zwei große Beine;

• Kilogramm Kohl;

• Zwiebeln;

• zwei Esslöffel Tomatensauce;

• Gewürze und Salz;

• ein halbes Glas Wasser;

• eine viertel Tasse Pflanzenöl;

• Möhren.

Kochmethode:

1. Das Fleisch waschen, die Haut entfernen, die Knochen entfernen und in kleine Würfel schneiden.

2. Braten Sie im "Backmodus" fünfzehn bis zwanzig Minuten lang, nachdem Sie ein wenig gesalzen haben.

3. Möhren in Streifen schneiden, Zwiebeln und Kohl hacken.

4. Zwiebeln und Karotten nach der eingestellten Zeit zu den Beinen geben und weitere zehn Minuten im gleichen Modus ziehen lassen.

5. Wasser und Tomatensauce einfüllen, Kohl dazugeben, mischen, etwas Salz hinzufügen.

6. Wechseln Sie in den Löschmodus, indem Sie den Timer auf vierzig Minuten einstellen.

7. Während des Eintopfs muss das Gericht einige Male umgerührt werden.

9. Suppe in einem Slow Cooker aufschlagen

Zutaten

• Schinken;

• Möhren;

• eine kleine Zwiebel;

• drei Kartoffeln;

• zwei Liter Wasser;

• 130 Gramm Fadennudelspinnweben;

• eine Prise Curry;

• Butter;

• Salz;

• Grüns.

Kochmethode:

1. Die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln und Karotten im Backmodus in Butter geben.

2. Gießen Sie kochendes Wasser ein, schneiden Sie ein Bein in mehrere Teile und kochen Sie es 30 Minuten lang im "Cooking" -Modus.

3. Salz, Curry und gehacktes Gemüse dazugeben und ein Spinnennetz darauf legen. Gut mischen.

4. Weitere fünf Minuten kochen, dann den Slow Cooker ausschalten und die Suppe reichen lassen.

Beine in einem Slow Cooker - nützliche Tipps, Tricks

• Unabhängig davon, ob es im Rezept angegeben ist oder nicht, können Sie die Beine in einer beliebigen Geschmackssauce marinieren: Sauerrahm, Zitrone, Sojasauce oder einer anderen. Dies verleiht Ihrem Gericht eine besondere Würze und neue helle Aromen.

• Die Beine sollten nicht eingefroren werden. Kaufen Sie daher entweder ein gekühltes Produkt oder tauen Sie das Fleisch im Voraus auf.

• Je nach Modell des Multicookers können die Modi und die Garzeit geringfügig angepasst werden.

Loading...